Parallels Installation. Bin ich zu blöd?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von sofahase, 21.09.2006.

  1. sofahase

    sofahase Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.04.2005
    Habe heute versucht parallels auf meinem iMac zu installieren. Ich habe alles nach Anleitung gemacht:
    1. Parallels Installiert
    2. NEW WM eingerichtet so dass die Win XP Installation von CD ermöglicht wird.
    Wenn ich dann auf POWER On klicke, wird das Bildschirm abgedunkelt und ich bekomme ansage Mac neu zu starten. Das geht jedoch so nciht, weil weder Tastatur noch die Maus funktionieren. Ich folge der Anweisung, die Powertaste gedrückt zu halten. Danach wird Mac OS sofort ausgeschaltet, also nciht heruntergefahren wie üblich.
    Danach schalte ich Mac wieder ein - MAC OS wird gestartet und das wars.
    Bin ehct am verzweifeln, wie bekomme ich ich Parallels dazu Windows zu installieren.
    Muss ich vielleicht eine Partition auf der Festplatte erstellen und mit FAT formatieren?
     
  2. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.216
    Zustimmungen:
    4.055
    MacUser seit:
    03.08.2005
    Dein Problem liegt darin, dass die Meldung mit dem Ausschalten der Mac "Bluescreen" ist. OSX also abgestürzt ist.

    Welche Parallels Version hast du installiert? Die Aktuelle 1898?
     
  3. sofahase

    sofahase Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.04.2005
    ich habe die aktuelle Version, heute von Parallels webseite geladen. Dass da was abgestürzt ist glaube ich nicht mal. Denn sobald ich auf den grünen Dreieck klicke, wird mein Bildschirm langsam von oben nach unden abgedunkelt. In der Mitte sieht man dann in 3 Sprachen die nweisung den Mac neu zu starten.
     
  4. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    718
    MacUser seit:
    29.03.2004
    hab das gleiche problem mit parallels und der kernel panic. version ist nicht build 1898 sondern von der website geladene. (v1848). rechner ist ein iMac core2Duo. werd mal sehen, wo man die 1898 herbekommen kann.
     
  5. gishmo

    gishmo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    16.03.2004
    schau m al bei Versiontracker.com nach. Da gibt es die Neue.
    Läuft aber auch nicht auf dem Mac Pro ...
     
  6. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    718
    MacUser seit:
    29.03.2004
    aye... man kann das update seperat runterladen. die haben offenkundig noch nicht die links angepasst. lade nun build 1898 und teste das ganze erneut :)
     
  7. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    718
    MacUser seit:
    29.03.2004
    ok, mit 1898 gehts nu. mal xp aufspielen und ein bild der performance machen :) danke für die tipps!
     
  8. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.216
    Zustimmungen:
    4.055
    MacUser seit:
    03.08.2005
    Ja doch. Genau wenn das kommt, ist der Mac abgestürzt ;)
     
  9. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    718
    MacUser seit:
    29.03.2004
    die performance ist ja doch recht gut. ich denke, die 79 $ sind eine gute sache... kein vergleich zu virtual pc!
     
  10. theonehorst

    theonehorst unregistriert

    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    12.01.2005
    Ich würds nicht beim Hersteller kaufen. Bei Arktis kostet die nur 49 und bei Unimall für Studenden/Lehrer nur 29.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen