Parallels Desktop mit Boot Camp Installation

Diskutiere mit über: Parallels Desktop mit Boot Camp Installation im Windows auf dem Mac Forum

  1. Das_Bo

    Das_Bo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    05.02.2007
    Hallo zusammen,

    habe folgendes Problem, ich habe Windows XP SP2 unter Bootcamp installiert und möchte die bestehende Installation über Parallels (Build 3186 <- AFAIK neuste Version ...) nutzen.

    Habe also beim einrichten "Boot Camp" ausgewählt, dann ercheint jedoch Beim Starten der Virtual Machine immer die Fehlermeldung:

    "More than one Windows partitions are found. This is not a standard Boot Camp configuration. Please refer to the Parallels Desktop for Mac User Guide, Using Boot Camp Windows XP Installation chapter for instructions on how to configure Parallels virtual machine in case of a non-standard Boot Camp configuration on your Macintosh computer."

    Ich habe meine Festplatte jedoch nur EINMAL partitioniert, das Festplattendienstprogramm zeigt auch keine weiteren Partitionen an, die Parallels durcheinander bringen könnten...

    Kennt jemand eine Lösung des Problems? :confused:

    Danke schonmal! :)
     
  2. jbj

    jbj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2007
    Hab in etwa das gleiche Problem.

    Er erkennt irgendwie immer nen Hardwareproblem. Wenn ich das Windows jedoch mit boot camp normal starte, dan gehts....
     
  3. Das_Bo

    Das_Bo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    05.02.2007
    Habe das Ganze inzwischen durch Nachforschung selbst gelöst und dachte ich poste es mal, falls jemals einer das selbe Problem haben sollte ;)

    Sucht über Spotlight nach der Datei "Microsoft Windows XP.pvs" und öffnet diese mit Textedit.

    Nun sucht ihr die Zeile "Disk 0:0 image = Boot Camp" und tragt direkt dahinter die Bezeichnung der Partition ein, auf der eure Windows Installation liegt (Erfahrt ihr übers Festplattendiagnoseprogramm). Bei mir sieht das Ganze dann z.B. so aus: "Disk 0:0 image = Boot Camp;disk0s3"

    Sichert das Ganze und startet Parallels und die Laube sollte laufen! :cake:

    PS an die Mods: Falls das Ganze wert zu pinnen ist, dann macht es bitte, weiß nicht wie häufig das Problem ist ;)
     
  4. jbj

    jbj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2007
    Hallöchen Das_Bo

    Also ich habs mal ausporbiert, kriegs jedoch nicht hin. Bringt immer ne Fehlermeldung wenn ich dann Parallels starte:

    The virtual Hard Disk 1 image file /Users/USERNAME/Documents/Parallels/Microsoft Windows XP/Boot Camp;Untitled could not be found

    Mit der Bezeichnung der Festplatte meinst du schon den Namen der Platte? Wie z.B. Macintosh HD?
    Weil die Partition, auf der WinXP installiert ist, heisst bei mir einfach Untitled.

    Dann müsste es heissen:

    Disk 0:0 image = Boot Camp;Untitled
     
  5. Fridel

    Fridel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    20.09.2006
    Hallo,

    disk3s01 oder so hört sich eher nach der Laufwerksbezeichnung an, wie sie unter Linux angesprochen wird.

    Gruß
    Fridel
     
  6. jbj

    jbj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2007
    Und wo finde ich die "Linux" Bezeichnung genau? :confused:
     
  7. jbj

    jbj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2007
    OK, habs in der zwischenzeit selber rausgefunden. Heisst bei mir auch "disk0s3"

    Aber trotzdem, gleicher Fehler :kopfkratz: :

    Virtual machine cannot be started because of the following problem:

    The virtual Hard Disk 1 image file /Users/USERNAME/Documents/Parallels/Microsoft Windows XP/Boot Camp;disk0s3 could not be found

    Weiss jemand abhilfe?
     
  8. Limes

    Limes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.05.2003
    Bei mir hats wunderbar geklappt, habe allerdings noch einmal die Festplatten im Bootcamp hin und her geswitched (unter advanced), dann gings erst.
    Den ;disk0s3 hat er dann beibehalten.
    Hatte das Problem aber immr nur wenn externe Platten angehängt waren.
    Grüsse
    Limes
     
  9. Krebskasper

    Krebskasper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.04.2007
    Also bei mir hat das so wunderbar geklappt, vielen Dank :D
     
  10. jbj

    jbj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2007
    Also bei mir geht das ganze doch nicht!

    Habe follgende Schritte gemcht:
    1. WinXP Pro DE unter BootCamp Installiert.
    2. Mit Bootcamp alle MAC Treiber im Windows installiert.
    3. Im OSX Parallels installiert
    4. Parallels Tools for Windows auf ne CD gebrannt
    5. Windows mit BootCamp gestartet und Parallesl Tools for Windows installiert.
    6. OSX gestartet und Parallels so eingerichtet dass es von der BootCamp Platte aus Starten soll.

    Geht jedoch nicht, kommt immer ne fehlermeldung:

    Windows konnte nicht gestartet werden, da ein Festplatten-
    konfigurationsproblem vorlag.
    Vom ausgewählten Startdatenträger konnte nicht gelesen werden.
    Überprüfen Sie Startpfad und Datenträgerhardware.
    Infor......


    Also Wenn ich das richtig intepretiere, erkennt Parallels zwar die Win BootCamp Installation, aber das Windows selber erkennt beim Staren die Platte nicht?!

    Kappiers echt nicht merh....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Parallels Desktop Boot Forum Datum
Parallels Desktop 12 Windows auf dem Mac 18.08.2016
Ordner Photo Library in Windows - Parallels Desktop Windows auf dem Mac 10.08.2016
Vollständiges Löschen von Parallels Desktop Windows auf dem Mac 07.11.2015
Parallels Desktop 10 for Mac Windows auf dem Mac 29.09.2015
Boot Camp & Parallels Desktop frage Windows auf dem Mac 16.08.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche