Panther vs. Tiger - unterschiedliche Bedienung?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von DigitalFranky, 04.01.2006.

  1. DigitalFranky

    DigitalFranky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2006
    Hallo Leute,

    ich bin mit meinem wunderbaren iBook ein Mac-Frischling und würde mir gerne etwas Literatur kaufen. Fast neue Panther-Literatur bekommt man derzeit zum Spottpreis. Aber in meinem iBook schlummert ein Tiger.

    Deshalb meine Frage: Macht die Anschaffung von Panther-Literatur Sinn, wenn man die Grundzüge des Systems kennenlernen will? Oder sind die Systeme von Grund auf verschieden in Bedienung und Konfiguration?

    Aus meiner momentanen User-Sicht bedeutete das Upgrade von Panther auf Tiger lediglich einige neue Detail-Features und weiterentwickelte Anwendungsprogramme, wie Email, Safari und so weiter.

    Mich interessieren jedoch eher die tieferen Dinge wie Konfigurationen, Berechtigungen, Laufwerks-Sharing mit Windows-Rechnern usw.

    Dank & Grüße
    DigitalFranky
     
  2. Chrizitelli

    Chrizitelli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2005
    hi,
    also ich würde jetz einfach mal so sagen, dass es da keinen großen unterschied gibt. Die GUI ist fast die selbe, ebenfalls die systemstruktur, kurzbefehle etc..

    Gruß christoph
     
  3. DigitalFranky

    DigitalFranky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2006
    Hallo Christoph,

    das ist das, was ich meinte: Generell ist es das gleiche System mit der gleichen Logik mit der gleichen GUI. Ob man jetzt Safari in einer neuen Version drauf ist und der IE fehlt, würde ich von meiner Seite vernachlässigen.

    Im Kernel hat sich von Panther zu Tiger sicher etwas getan, aber das scheint für die Bedienung und Systemlogik nicht kriegsentscheidend zu sein. "The Missing Handbook" zum Panther bekomme ich nämlich für 7,95 Euro (Terrashop.de). 800 Seite pures OSX-Wissen. :D

    Aber ein Windows NT-Buch für beispielsweise für die Arbeit mit XP nicht sooo viel bringen, obwohl es auch viele Übereinstimmungen gibt.

    Grüße
    DigitalFranky
     
  4. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    der Vergleich hinkt aber jetzt ein bisschen.
    Dann müsstest du entweder W2k Hanbuch mit Xp vergleichen oder aber ein OS 9 Handbuch mit OSX 10.4
     
  5. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Viel geändert hat sich nicht..es sind aber einige Kleinigkeiten dabei (z.B. neuerer Compiler, andere Tastaturtreiber/Mappings etc.).
     
  6. DigitalFranky

    DigitalFranky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2006
    Ich will ja grad mit meiner Windows-Welt-Vorstellungskraft versuchen zu begreifen, WO GENAU die Unterschiede zwischen Panther und Tiger für den (zukünftigen) Poweruser liegen.

    Die entscheidende Frage muss lauten: Kann ich aus einem Panther-Buch lernen, wie ich mit dem Tiger umgehe? Oder finde ich mich in dem neuen OS mit einem alten Buch evtl. gar nicht mehr zurecht, weil zuviele Dinge ganz anders sind.


     
  7. XanTax

    XanTax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.06.2004
    Kauf dir ruhig das Buch für den Panther. Hatte mir eine Panther Bibel gekauft wo ich noch auf unbekannten Wasser mit meinem Mac wahr. Benutzeroberfläche ist die Selber. Alle Systemeinstellungen auch gleiche. Der grosse Unterschied light nur in der neuen Software von Tiger Mail2, Spotlight, Dashboard. Aber zum einsteigen ist das Panther Buch ein guter Kauf.

    Xantax
     
  8. Wile E.

    Wile E. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.03.2005
    Wuerde auch sagen: ja! Die fehlen ein paar Features, ein paar Einstellungen sind anders, das merkst Du aber dann. Ich wechsele staendig zwischen Panther und Tiger und merke kaum was davon. Von der Grundphilosophie her ist es sehr aehnlich. Also: ruhig Pantherbuch kaufen.
    Wile
     
  9. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    wobei man das Systm auch so erkunden kann ohne Buch.
     
  10. Wile E.

    Wile E. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.03.2005
    Mit Buch findest Du aber einen Haufen Zeugs, auf den Du vorher nicht gestossen bist. Es ist auch nuetzlich, die "Philosophie" hinter manchen Dingen mal erklaert zu kriegen. Ich hab das "Missing Manual", ziemlich dick und immer eine gute Hilfe.
    Wile
     

Diese Seite empfehlen