Panther veranlassen die Video Modes von externen Monitoren vergessen lassen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von madRAM, 24.09.2004.

  1. madRAM

    madRAM Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2004
    Panther veranlassen die Video Modes von externen Monitoren zu vergessen

    Bloeder Titel ich weiss, aber ich habe diese Frage einfach schon zu haeufig auf englisch gestellt, als das ich im Moment in der Lage waere eine adequate (sprich kurze) deutsche Entsprechung zu finden.

    Also zu meinem Problem: Ich habe ein 15" PB, dass ich jeden Tag mit zur Arbeit nehme. Dort habe ich einen 19" Sony CRT, der toll funktioniert. Zu Hause habe ich einen 19" Samsung Flatscreen, der bislang auch immer toll funktionierte.
    Seit ein paar Tagen ist es aber nun so, dass mein Flatscreen "unsupported video mode" zeigt - und natuerlich kein Bild mehr. Der Sony funktioniert weiterhin toll. Ein dritter externer Monitor (21" SUN CRT) will auch nicht mehr richtig erkannt werden.

    Das Problem ist nun, dass ich all diese Monitore ja schon am PB dran hatte und ihm dann gesagt habe, es soll diesen Monitor als Hauptscreen nehmen - also kein Moeglichkeit an die Videoeinstellungen zu kommen. Ich denke, dass einfachste waere, Panther dazu zu veranassen einfach alle gelerneten Monitore zu vergessen. Die Frage ist nur - WIE???

    Help!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2004
  2. peddoluxe

    peddoluxe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2004
    In Systemeinstellung unter Monitor, kann man angeben, wieviele modi sich der Mac merken soll, da kann man auch 0 einstellen, schon probiert?
     
  3. Brandhoff

    Brandhoff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2004
    Die Datei /Library/Preferences/com.apple.windowserver.plist enthält die Einstellungen für Bildschirme, Auflösungen usw und ist wahrscheinlich zerschossen.

    Lösung wäre wie unter MacOS 9: zieh sie als Backup auf deinen Desktop, das System wird bei der nächsten nötigen Einstellung eine neue anlegen. Individuelle Einstellungen für die externen Monitore wie Position, Auflösung, Farbtiefe, ColorSync-Profile usw müßtest du dann allerdings wieder machen.

    cheers.
     
  4. madRAM

    madRAM Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2004
    Leider hat keiner der beiden Tipps geholfen, aber ich bedanke mich fuer Eure Tipps.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen