Panther - Interface

Diskutiere mit über: Panther - Interface im Mac OS X Forum

  1. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Hallo zusammen!

    Auch wenn es schon den "Alles in Ordnung" Thread gibt, der sich mit Bugs bzw. technischem befasst hier nun einer der sich mit dem Interface an sich beschäftigt.

    Ich habe mein Panther heute installiert und bin geschockt. :eek:

    Aus einem sehr ruhig & durchdachtem Design wurde nun ein "TeleTubbis Interface", das sich in Punkto Übersichtlichkeit eher an Windows orientiert.

    1. Der "Metallfinder" ist sicherlich Geschmackssache, aber die blaue Unterlegung und die zusätzliche graue Hinterlegung eines angeklickten Symbols wirken auf mich sehr kindisch und unübersichtlich. Die bunten Buttons oben links sind auch nicht weg zu bekommen. In anderen Fenstern gehts.

    2. Bisher wurden Dialogboxen sehr sanft von oben nach unten eingefadet. Nun habe ich jedesmal ein aufklappendes Garagentor vor mir.

    3. Die Systemeinstellung war bisher sehr aufgeräumt und übersichtlich.
    Nun ist alles mit einem grauen Balken hinterlegt was ja noch geht, aber dass oben auch noch die Icons grau hinterlegt sind finde ich sehr unschön und machen das Ganze sehr unübersichtlich.
    Ich sage nur "Rostschloss" ...

    [​IMG]

    [​IMG]

    Sorry für den "ketzerischen" Beitrag, aber mich stört das dermassen, dass ich nun wieder mein altes schönes 10.2 installieren werde.

    Oder weiss jemand Lösungen, wie zumindest die Hinterlegungen und Animationen zu deaktivieren sind?

    Von einer Geschindigkeitssteigerung kann ich jetzt nichts merken :(

    Grüsse,

    Mika

    P.s.: Vielleicht bin ich als Grafiker ja übersensibel ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2003
  2. Baba

    Baba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2003
    was erwartest du denn. ist doch klar daß bei einem neuen betriebssystem auch ein paar sachen neu sind. soll dich jemand trösten? willste auf'n arm?
    alter!!!
     
  3. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    08.03.2003
    also ich finds super so wie's jetzt ist.

    der brushed metall-look lässt das OS jetzt wesentlich seriöser aussehen und die hinterlegung des aktiven symbols finde ich sehr gelungen um sich sofort auf einen blick zu orientieren.

    ist sicher eine spielerei, aber warum nicht. schaut doch nett aus. hier können sich die geschmäcker sicher streiten, aber mir gefällts sehr. ist mal was anderes und ich finde, das wertet das ganze optisch noch auf. ist doch das gleiche wie den wegdrehenden cubus beim benutzerwechseln. brauchts nicht, schaut aber super aus.

    was die hinterlegung der aktiven punkte angeht, siehe punkt 1 . bezüglich des schlosses und dessen farbgebung: ich finds gelungen und bitte halte dir mal vor augen, wovon wir hier redene. von einer grafik die man - wenns gut geht, alle paar wochen mal kurz sieht.

    alles in allem bin ich bisher sehr zufrieden und empfehle jedem der die möglichkeit hat - alleine schon wegen der performance - auf panther zu switchen.
     
  4. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.05.2002
    Vorweg das ist alles Geschmackssache und über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Darum beziehe ich mich vor allem auf die praktischen Aspekte.

    zu 1: Genau das dachte ich im ersten Moment auch. In der Tat interferiert das Blau unangenehm mit den Labels. Allerdings sieht man jetzt viel deutlicher ob eine Datei markiert ist. Besonders auf meinem kleinen 12"-TFT macht sich das gut. Auch bei dunklen Icons sieht man das jetzt besser. Übrigens: Hatte man in Jagur die Bild-Vorschau aktiviert, konnte man fast gar nicht erkennen ob die Bild-Datei ausgewählt ist. Kindisch also evtl. aber unübersichtlich IMHO nicht.

    zu 2: Stimmt. Ich finde es auch nicht schöner. Aber ich muss auf meinem System nicht mehr mehrere Sekunden auf das Aufklappen eines Menüs warten, sondern das Menü regiert sofort. Das ist es mir wert.

    zu 3: Ich kann beim besten Willen nicht nachvollziehen was du meinst. Ich finde keine nennenswerten Änderungen.

    EDIT: Typo
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2003
  5. Der Finder reagiert in Bezug auf die Farbeinstellung etwas langsam. Sobald der begriffen hat, dass Du Grafit haben willst (ausloggen bzw. Finder neu starten evtl auch erst nach Neustart) werden die Namen nicht mehr blau, sondern grau hinterlegt.
    Mit der graue Hinterlegung der Symbole kann man im Gegensatz zu der vorherigen Lösung aus System 7, das Symbol (Bildvorschau) noch richtig erkennen.

    In den ersten Betas von Panther kamen die Dialogboxen so schnell raus, dass man sich erschreckt hat (auf einen iBook 500; offensichtlich ein deutlich verbesserter Renderalgorhytmus), kann sein, dass der Ausrolleffekt das wieder auf ein bisschen bremsen soll.;)

    Aber chick animiert, das messingfarbene Schlösschen.:D
     
  6. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.05.2002
    Sehr cooles Feature

    Kleines Schmankel. Statt dem anonymen Tintenpisser des Printzenters erscheint meine Druckerschlange mit einem „fotoralistischen“ Icon meines Laserjet 1200. Und das out-of-the-box :D
     
  7. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    29.12.2002
    Die Dialogboxen kommen bei mir jetzt so schnell, dass ich gar nicht mehr richtig erkennen kann, wie und woher die nun kommen :D

    Ich fand den Metal-Finder vorher auch nich so toll, aber nun nach ein ppar Stunden ist es, wie wenn ich nie etwas anderes benutzt hätte. Komisch, aber wahr.
    Aber ich entdecke immer neue Kleinigkeiten, die mir die neue Miez versüßen ;) :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Panther Interface Forum Datum
Mac OS X 10.3 oder 10.4 CD Version für iMac G4 Mac OS X 26.07.2016
externe Platte wird nicht von iMac Panther erkannt Mac OS X 09.05.2012
Dashboard unter Panther Mac OS X 14.11.2011
Mac OSX Panther 10.3 ohne Disk 2 installieren. Mac OS X 23.07.2011
Upate auf Panther 3.0 klappt nicht Mac OS X 12.08.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche