Panther fährt sehr langsam hoch

Diskutiere mit über: Panther fährt sehr langsam hoch im Mac OS X Forum

  1. J L

    J L Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2005
    Hi

    ich habe erst seit 2 Wochen einen neuen Mac Mini. Dieser braucht aber immer ungefähr 5 Minuten bis er gestartet wurde. Zuerst braucht er ewig bei einer Weltkugel und dann bei einem ordner mit einem Fragezeichen. Danach ist MacOS X 10.3 hochgefahren.

    Vielleicht weis jemand ja eine Lösung.

    THX

    J L
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Die Welkugel ist ein Hinweis darauf, dass der Mac versucht ueber ein Netzwerk zu booten. Erst wenn er festgestellt hat, dass es das nicht gibt startet er von Platte. Geh doch mal in die Systemsteuerung und stell deine Festplatte als boot volume ein.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. elritmo

    elritmo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.12.2003
    genau, systemsteuerung, startvolume -> deine HD
    sieh Screenshot!
    :)

    Good Luck
     

    Anhänge:

  4. J L

    J L Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2005
    Danke, das werde ich jetzt gleich mal probieren.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Panther fährt sehr Forum Datum
Mac OS X 10.3 oder 10.4 CD Version für iMac G4 Mac OS X 26.07.2016
externe Platte wird nicht von iMac Panther erkannt Mac OS X 09.05.2012
Dashboard unter Panther Mac OS X 14.11.2011
Mac OSX Panther 10.3 ohne Disk 2 installieren. Mac OS X 23.07.2011
Upate auf Panther 3.0 klappt nicht Mac OS X 12.08.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche