Panther auf externer Firewire-Platte installieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von MacMark, 08.01.2007.

  1. MacMark

    MacMark Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    59
    MacUser seit:
    27.02.2005
    Für Testzwecke will ich 10.3 Panther auf einer externen Firewire-Platte installieren. Der Installationsvorgang hängt jedoch nach der halben Zeit. (10.4 Tiger läßt sich jedoch auf derselben Platte installieren.)

    Panthers Installation hatte ja damals auch generell Probleme mit Firewire-Geräten, speziell Platten, wenn man es auf der internen Platte installiert. Möglicherweise dieselbe Ursache.

    Intern installieren und dann auf die externe Platte klonen geht nicht, da die interne Platte nicht partitioniert ist und diese eine Partition mein aktuelles System benutzt.
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Ist die HD denn HFS+ formatiert ?
     
  3. MacMark

    MacMark Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    59
    MacUser seit:
    27.02.2005
    Ja. Mit den Installations-CDs steht einem auch das Disk-Utility zur Verfügung (von Panther), womit die Platte passend formatiert werden kann.
     
  4. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Welche Version von OS X hat das Installationsmedium denn?
     
  5. MacMark

    MacMark Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    59
    MacUser seit:
    27.02.2005
    Original 10.3 Panther. Die ersten CDs, die rauskamen.
     
  6. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Dacht ich mir.
    Ich weiß nicht, ob es sich in deinem Fall darum handelt...

    Aber 10.3 ("10.3.0") hat bekanntermaßen einen FireWire-Bug, gerade mit externen Festplatten.
    Glaube, das trat (nur) mit Oxford-Chipsätzen auf.

    Ergo: Verwende lieber 10.3.x, also eine spätere Version.
    Im Zweifelsfall halt irgendwo auf einer internen Platte installieren, und als Image auf die externe Platte schieben...
     
Die Seite wird geladen...