Panther 10.3.5 / Festplatte wird immer voller

Diskutiere mit über: Panther 10.3.5 / Festplatte wird immer voller im Mac OS X Forum

  1. majobu

    majobu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2004
    :eek:

    Hallo zusammen,

    ich habe hier ein komischen Phänomen auf einem von drei G5 mit Mac OS X 10.3.5.

    Die Festplatte hat normal 74GB. Nachdem ich nun die alten Daten eines G4 und sämtliche Programme installiert habe gibt es ein kleines Problem.

    Ohne das etwas gemacht wird verringert sich ständig der Speicherplatz auf der Festplatte. Nachdem alle Daten auf den Rechner kopiert wurden und die Installationen der Programme abgeschlossen ist sollten noch rund 30GB Platte frei sein. Stand heute morgen: 54MB sind noch frei :confused:

    Auf dem Rechner laufen folgende Anwendungen:

    - Microsoft Office 2004 Standard Edition (Entourage an Exchange gekoppelt)
    - Stuffit Deluxe
    - Adobe Creative Suite Premium
    - Quark 6.1
    - Extensis Suitecase
    - Leo Share
    - Leo Internet Express
    - Mozilla Firefox
    - Internet Explorer
    - Toast 5 Titanium
    - Freehand MX

    Wie bekomme ich heraus was hier den ganzen Speicher verbraucht? Ich finde es einfach nicht... gibt es vom Mac OS X irgendwelche Prozesse im Hintergrund die das verursachen könnten?

    Thx,
    Majobu
     
  2. RC-FFM

    RC-FFM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2004
    Hol Dir mal bei versiontracker das Programm "whatsize", damit kannst Du genau sehen, welche Ordner/Dateien wieviel Platz benötigen.
     
  3. mami

    mami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2004
    Temporary Files vlt.
     
  4. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Ich verstehe jetzt Dein Problem nicht: Es ist mehr frei als Du dachtest? :confused:
     
  5. xkeek

    xkeek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.02.2004
    Es sind noch 54 MB frei, es sollten 30 GB frei sein. So schwer ist das doch nicht zu verstehen :D
     
  6. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Sorry - GB-MB...

    Asche auf mein Haupt...
     
  7. RC-FFM

    RC-FFM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2004
    Jaja, die Hamburger ... schon voll im MUT Fieber. :)
     
  8. klaus41542

    klaus41542 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2004
    Wenn du mit dem Terminal Fenster umgehen kannst, versuche das Directory einzugrenzen.

    Terminal:

    cd /
    dann bekommst du die Liste der Directories.
    Alles Dirs kannst du mit du -m /DIRECTORYNAME überprüfen

    Kreise es ein und bewege dich dann in das große Dir. Danach gehst du rekursive weiter.

    Es werden vielleicht logs sein. /schau direct mal unter /var/logs z.B.

    Viel Erfolg
     
  9. majobu

    majobu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2004
    Vielen Dank für die wertvollen Hinweise... Ich habe den Übeltäter gefunden. Es ist Microsoft Entourage 2004 in Verbindung mit dem Exchange 2000 Server. Der User um den es geht hat ein ziemlich großes Postfach auf dem Exchange Server.

    Laut System-Manager COnsole ist es 4GB groß. Warum auch immer... wenn Entourage die Mails synchronisiert wird unter ~/Documents/Microsoft-Benutzerdaten/Office 2004-Identitäten/Hauptidentität
    eine Datei mit dem Namen "Datenbank" angelegt. Diese Datei war auf 46GB gewachsen.

    Was zum Teufel stellt Entourage an das diese Datei mehr als das Zehnfache vom Exchangepostfach anwächst?

    Gruß
    Marcus
     
  10. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Die Datenbankverwaltung der mails auf einem exchange server wird sicher von einem MS eigenen Datenbank Produkt (Access?) erledigt. .pst files koennen auf dem Mac von Entourage sicher nur sehr umstaendlich verwaltet werden. Ein kleines Zugesaendniss an die Wanderer zwischen den Welten und solche, die man dazu zwingt ist dann halt das Tbyte Raid unterm Schreibtisch. ;)

    Cheers,
    Lunde
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Panther Festplatte wird Forum Datum
Mac OS X 10.3 oder 10.4 CD Version für iMac G4 Mac OS X 26.07.2016
Externe USB-Festplatte mit Panther zerschossen Mac OS X 08.10.2005
Panther - Festplatte geht nicht in den Ruhestand Mac OS X 11.08.2005
Panther ohne Festplatte Mac OS X 27.04.2005
Wie viel Platz braucht OSX Panther auf der Festplatte? Mac OS X 15.03.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche