Panoramabild - Rundund-Ansicht

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von Filou03, 11.06.2006.

  1. Filou03

    Filou03 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    06.03.2005
    Hallo,
    ich hätte gern für eine Homepage eine Rundumansicht eines Eingangsbereichs.
    Das sollte in etwa so gehen wie hier:
    http://www.weinparadies-ortenau.de/

    Bloß: Wie macht man sowas? Nimmt man das mit ner Videokamera auf oder erstellt man aus mehreren Bildern ein "Panoramabild"?

    Kann man das ganze dann mit Flash einfügen?

    Wär über Antworten wirklich dankbar, auch wenn das für versierte Webdesigner wahrscheinlich stupide Fragen sind ;)

    (Die Überschrift soll natürlich Rundumansicht heißen)
     
  2. koli.bri

    koli.bri Gast

    Ich kann zwar auf der Seite sowas nicht finden, aber ich nehme mal an, dass Du eine art "Bild" meinst, das du bewegen kannst, und dann das Gefühl hast, dich umzugucken.

    Ich als Laie, würde das mit einzelnen Bildern machen, die ich zusammenfüge (stativ benutzen), und das ganze dann in ein DIV-Tag schmeißen, das soi groß ist, wie der teil, der auf einmal zu sehen ist.
    Durch das seitliche Scrollen kann ich mit hin und her bewegen.
    Probleme: Was passiert, wenn man am Ende des Bildes ist -> Man kann nicht weiterscrollen. Vielleicht kann man mit Javascript diesen Falll abfragen, und dann noch ein Bild daneben einfügen (bzw. noch mal das gleiche).
    2.) Je nach dem, wie umfangreich die Rundschau wird, wird das eine Menge speicherplatz...

    Mit Flah geht es, klar, aber frag mic nicht wie. Das war jetzt meine erste Idee, welche gerne weitergedacht werden kann, oder vollkommen verworfen.

    gruß
    Lukas
     
  3. Filou03

    Filou03 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    06.03.2005
    Also ich meinte eigentlich das, was gleich als Startseite kommt. Die Ansicht der Weinberge.
    Also so umfangreich wird diese Umschau nicht werden. Du meinst, dass es dann sehr lange Ladezeiten werden?

    Jedenfalls weiß ich schon mal das man es aus mehreren Fotos zusammenstellt. Ein Stativ wird wohl wirklich nötig sein, dank für den Tipp
     
  4. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    186
    MacUser seit:
    27.09.2004
    hi

    guck mal auf meine webseite
    www.inview.ch/fotos/panorama

    das sind quick-time filme.

    dafür nimmst du (für eine rundumsicht) mind 8, besser 12 bilder. sie sollten sich um ca 1/3 überschneiden und perspektivisch nicht verschieden sein -> STATIV!

    das Programm Panorama-Maker fügt die Bilder dann automatisch zusammen, ein nachkorrigieren ist immer etwa nötig...
    gibt auch andere programme, findest du sicher auf defekter Link entfernt

    wie du die panoramas einbinden kannst, kann dir Panorama Maker zeigen - als Webseite speichern :)

    grüsse simu

    edit: na gut, deine beispielseite ist natürlich ein Flash... wohl auch aus einzelbildern gemacht... da hab ich leider keine ahnung ;) aber vielleicht willst du ja das panorama nicht so im hintergrund.
     
  5. Filou03

    Filou03 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    06.03.2005
    Danke für die Infos! Das ist das was ich brauche. Werd mich mal bei Ebay nach einem günstigen Stativ umsehen.

    Mit Flash will ich es ganicht unbedingt machen. 1. Hab ich die Software garnicht und auskennen damit tu ich mich auch nicht
     
  6. koli.bri

    koli.bri Gast

    Hm, noch eine grobe Idee, wie man das mit Javascript machen könnte:

    Wie schon beschrieben, ein DIV-Element, in dem die Rundschau stattfindet.
    Das bekommt dann die CSS-eigenschaft "Overflow:Hidden", um Scrollbalken zu verhindern.
    Als Hintergrund kommt dann die Rundschaugrafiken, welche zusammengefügt sind.
    Wichtig hierbei ist es, dass die beiden Enden links und Rechts ebenfalls Bündig zusammen sind, dass, wenn man die beiden also nebeneinander legt, das passt (ist ja klar).
    Der Inhalt des Fensters besteht aus leeren Zeichen ( s)
    Um sich dann umzuschauen macht man zwei Links/Buttons oder sowas, die den Eventhandler "Onmousover/onklick/onmousedown", jeweils einen für rechts und links.
    durch klick auf die Links wird gescrollt (mittels JavaScript), und falls man am Ende des scrollbaren Bereiches ist (lässt sich durch die Eigenschaft pagexoffset feststellen), werden einfach weitere leere Zeichen eingefügt, so dass das Hintergrundbild wiederholt wird...

    So, oder so ähnlich dürfte es gehen, bin aber kein JavaScript-Mensch, daher keine Garantie.

    gruß
    Lukas
     
  7. catvarlog

    catvarlog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.01.2005
    noch ein tipp für google:
    das "verfahren" nennt man "image stitching" (dt.: Bilder zusammennähen)
     
  8. weebee

    weebee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    09.02.2004
    panoramas.dk
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Panoramabild Rundund Ansicht
  1. colt81
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    666