Palm T5 - Bluetooth - Internet - Notebook - LAN

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von armin, 21.01.2005.

  1. armin

    armin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2001
    Hallo Leute,

    hab mir den T5 geleistet und wollte jetzt per bluetooth surfen. Leider tut sich nix und ich finde die passende Einstellung nicht. Vielleich such ich ja vergeblich - ich hoffe, jemand kann helfen.

    Is:
    Notebook Pismo - Bluetooth Adapter - Lan Netzwerk - Router mit Internetverbindung
    Verbindung zum syncen funktioniert einwandfrei über bluetooth.
    Gleiche Netzwerkverbindung wird für Internetverbindung genommen.

    Ablauf auf dem Palm:
    Verbinden in der Netzwerkeinstellung (Palm) wird geklickt.
    Meldung "Initialisiert"
    Meldung - Status der Dienstverbindung - "Meldet an"
    Fehler wird gemeldet - "Fehler: PPP-Zeitüberschreitung (0x1231)

    Ist es vielleicht gar nicht möglich, auf die Internetverbindung die per Ethernet vorliegt zurückzugreifen? Internet Sharing hab ich testhalber auch aktiviert - ohne Erfolg. Kann ich evtl nur über das Modem oder Mobilephone eine Internetverbindung bekommen? Fragt sich ein hilfesuchender

    Armin
     
  2. Don Redhorse

    Don Redhorse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.04.2004
    Hallo,

    habe genau das gleiche Problem :mad: . Vielleicht kennt jemand inzwischen eine Lösung ...
     
  3. macsurfer

    macsurfer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Moin,
    ich stehe jetzt mit meinem Tungsten E2 an der gleichen Stelle auf dem Schlauch... Ist das Problem wirklich nicht zu lösen?

    Gruß,

    Stefan
     
  4. Orcas #13

    Orcas #13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    14.07.2003
    tach zusammen
    ich meine mich erinnern zu können, dass dies leider nicht mit den Bordmitteln funktioniert.
    Mit MissingSync geht
    cu
    orcas
     
  5. derschie

    derschie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.07.2003
    schon jemand weitergekommen?
     
  6. theonehorst

    theonehorst unregistriert

    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    12.01.2005
    Auch Interesse... Hats schon jemand hinbekommen?
     
  7. eumel59

    eumel59 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    19.08.2005
    Schön das ich mit meine T5 offensichtlich nicht allein da stehe. Dachte schon ich bin zu doof. Sync via BT einwandfrei - aber mit dem T5 via Powerbook/WLAN/Router ins Netz - keine Chance! :(
     
  8. eddi

    eddi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    12.03.2005
    Reihe mich hier auch mal ein.. :)
    Würd mit meinem T3 auch gern wieder per BT surfen können.

    Gruß, eddi
     
  9. NvOndarza

    NvOndarza MacUser Mitglied

    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2004
    Bei Missing Sync für Palm 5.0 ist per BT im Internet surfen als Feature angegeben, es kostet allerdings auch 40$, hat aber natürlich auch andere Vorteile. Ich habs selber aber noch nicht ausprobiert.

    Gruss
     
  10. theonehorst

    theonehorst unregistriert

    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    12.01.2005
    Also. The Missing sync ist super. Surfen über bluetooth ohne große Einstellungen problemlos. Auch der sync von Kategorien aus ical geht super. iphoto, itunes und alles mögliche perfeekt. Ich bereu die 36 € nicht...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen