Palm® T|X Handheld

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von muraschal, 31.08.2006.

  1. muraschal

    muraschal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    03.07.2006
    Hallo,

    Was haltet ihr vom Palm TX? http://euro.palm.com/de/de/products/tx/index.html
    Ist das Gerät 100%ig mac kompatibel? Kann ich damit Emails von meinem .mac acc. empfangen und versenden?
    Ich denke ausser dem klobigen 4GB Palm gibts sonst keine Alternative.

    Danke für die Auskünfte :)

    [​IMG]
     
  2. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.157
    MacUser seit:
    19.11.2003
    wenn mans braucht ein Top-Gerät (ich nutze nur PIM mit einem Z22), Mac kompatibel ist er mit Einschränkungen (mit dem Palm Desktop geht alles, willst du mit iCal/Adressbuch synchen werden mit den Bordmitteln keine Kategorien mitsynchronisiert), die Kombination MissingSync+iCal/Adressbuch finde ich unschlagbar.
    zum .mac Mailempfang kann ich nix sagen
     
  3. muraschal

    muraschal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    03.07.2006
    danke für deine Antwort.
     
  4. tom321

    tom321 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    11.03.2005
    Mail mit .mac geht ohne Probleme.
     
  5. keffli

    keffli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    04.06.2003
    Ich finde das Gerät klasse, neben Mail kann man auch per WLAN im Internet surfen, die Kommunikation mit dem Handy ist auch gut und es gibt eine (wenn auch nur virtuelle) Tastatur.
     
  6. Paul Humbug

    Paul Humbug MacUser Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2004
    Gibt auch ne wireless faltbare Tastatur als Zubehör. Aber ich würd noch 2 Monate warten, wenn Du es solange aushältst.

    Ein Insider auf brighthand.com will wissen, dass zum Herbst neue PDAs von Palm anstehen, keine weltbewegenden Neuigkeiten, mehr Produktpflege (mehr Speicher z.B.). Möglich/wahrscheinlich, dass dann auch der jetzige T/X im Preis sinkt.
     
  7. muraschal

    muraschal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    03.07.2006
    wie geht das den? Kennt einer die POP Einstellungen für den .mac acc?


    mfg & danke für die positiven Berichte...
     
  8. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Ich empfehle dir dafür The Missing Sync.
    Dann hast du überhaupt keine Kompatibilitätsschwierigkeiten.
    Kontakte und Termine werden dann einschließlich Gruppen synchronisiert.

    Der Palm ist ein Klasse Gerät, was Preis/Leistung angeht. Leicht und der Akku hält auch ne Weile.
    Was mich an Palm aber stört, ist dass es kein Multitasking gibt.
    Der mitgelieferte Browser lässt auch zu wünschen übrig. Somit nutze ich die WLAN-Funktion eher selten.

    Wofür das WLAN aber genial ist: Mit Missing Sync kannst du per WLAN synchronisieren. Das geht wesentlich schneller als über Bluetooth und du brauchst kein Kabel.
     
  9. promille

    promille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    23.11.2004
    Bei preistrend gibt's den mittlerweile für 231, nur so als Preistipp.
     
  10. Paul Humbug

    Paul Humbug MacUser Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2004
    Palm OS beherrscht zwar noch kein multitasking, aber mp3s hören und gleichzeitig im Internet surfen oder sonst was machen funkt. Einen PDA zu kaufen mit Palm OS oder mit Windows Mobile ist fast so ähnlich wie die Glaubensfrage Mac OS X oder Win Xp. Ich bin mehr als zufrieden mit der Kombination aus Hardware und Palm OS.
     
Die Seite wird geladen...