Palm OS, iSync und Adressbuch

Diskutiere mit über: Palm OS, iSync und Adressbuch im Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets Forum

  1. tasha

    tasha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    06.08.2002
    Hallo alle zusammen,

    mein Handspring hat vor ein paar Monaten das zeitliche gesegnet, seitdem ist Chaos ausgebrochen, ein neuer PDA mit Palm OS zum Sync mit iSync und Adressbuch muss her, PocketPC mag ich nicht (da bin ich stur).

    Allerdings fehlen mir noch ein paar Infos, ob mein Informationsstand noch aktuell ist:

    1. Adressbuch:
    Ich habe im Forum gelesen, dass zumindest bei Palm OS 5.2.1 (?) mehrere Adressen pro Kontakt möglich sind, und der Tungsten T3 und Tungsten E das drauf haben. Wie sieht es mit anderen Herstellern aus (z. B. Sony Clie PEG-TJ25)? Modifiziert Sony das OS immer noch? Wenn ja, funktioniert es trotzdem?

    2. Kalender:
    Wie sieht es mit der Möglichkeit aus einen Ort bei Kalendereinträgen anzugeben? Werden Kategorien vom Mac zum PDA und umgekehrt mittlerweile übertragen?

    Grüße,

    tasha

    Edit: Anscheinend gibt es MissingSync für die Sony Cliés. Allerdings schreiben weder Apple noch der Hersteller von MissingSync, ob nun nur einige Features nicht funktionieren, oder gar nichts. Kann mir da jemand weiterhelfen? Ich brauche diesen ganzen supertollen Features nicht, ich will doch wieder einen Überblick über Termine und Aufgaben haben. Mir würde ja im Prinzip ein Visor Edge reichen, aber Palm OS 4.x kann halt noch nicht mehrere Adressen pro Kontakt :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2004
  2. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    10.06.2003
    Hi,

    zum Tungsten T3 mein kleines Review: hier kommt die Maus ;)

    Kurze Anmerkungen noch: Leider werden die Kategorien von z.B. iCal nicht übernommen - diese erscheinen auf dem Palm als "unabgelegt". Es ändert auch nichts daran, wenn man auf dem Palm die gleichen Kategorien anlegt.
    Des weiteren werden beim Sync-Vorgang teilweise die Privat-Adresse (also nur eine Anschrift im Kontakt) beim Palm als "Büro" abgelegt. Ebenfalls wird manchmal das Geburtsdatum unterschlagen. :(

    Ansonsten funktioniert alles so wie es auch soll.
    Glaube nicht, dass sich da der Sync zu anderen Palm-Modellen unterscheidet - lass mich aber gerne eines besseren belehren und bin auch für jeden Hinweis, welcher den Sync perfektioniert dankbar. ;)

    Speziell noch zum Tungsten T3 - feines Gerät aber für häufigen bzw. längeren Einsatz ist der Akku einfach zu schwach.

    Näheres steht alles in meinem Review. ;)
     
  3. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    @Tasha

    beachte das 5.2.1 nicht gleich 5.2.1 ist. Der Tungsten T3 und der E haben erweiterte PIM Funktionen, wie z.b mehrere Adressen, Vergabe des Ortes. Schau mal hier da findest du einige Informationen drüber.

    Ansonsten auf Palm OS 6 warten, da ist alles drin was man da braucht.
     
  4. tasha

    tasha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    06.08.2002
    Hi,

    danke für die Antworten. Deinen Review kenne ich, egger, aber der T3 ist mir einfach zu teuer.

    Bis Palm OS 6 kann ich nicht warten, weil ich bis dahin völlig im Chaos versunken wäre.

    Hm. Na prima, jetzt habe ich zwar bei palmOne gefunden, dass die erweiterten PIM-Funktionen erst durch die neuen Versionen der Anwendung zur Verfügung stehen, aber Versionsnummer habe ich keine gefunden. Bei Sony finde ich auch nichts. Das deutet eher darauf hin das es nicht geht. Hat es schonmal jemand ausprobiert?

    Grüße,

    tasha
     
  5. Kojima

    Kojima MacUser Mitglied

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Hallo,

    Ich benutze hier einen Palm Tungsten E mit Mac OS-X 10.3.3.

    Zu den speziellen Benutzerfeldern kann ich zwar nichts genaues sagen, Dich aber vor der Verbindung Palm - iSync warnen:

    Bei mir waren unter iSync plötzlich alle jährlich wiederkehrenden Ereignisse wie z.B. Geburtstage verschwunden. :-(

    Das hat mich dazu gebracht dann doch komplett den Palm Desktop 4.2.1 statt iSync zu verwenden (auch wenn da der blöde Kalender-Zeit-Bug existiert - den kann man aber umgehen, wenn man Termine nur auf dem Palm eingibt).


    Gruß
    Kojima
     
  6. tasha

    tasha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    06.08.2002
    Hi,

    Statusbericht: bei Sony ist es von Modell zu Modell verschieden, ob eine Synchronisation ohne MissingSync möglich ist. Mit dem TJ25 geht es nicht.

    Grüße,

    tasha
     
  7. vwp

    vwp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2003
    Für Normal- User kommt eventuell der Zire 31 mit Palm OS 5.2.8 in Frage,
    das Abgleichen hat die gleichen Schwächen wie wohl beim Tungsten E und anderen.

    Aber ansonsten ein sehr preiswerter Farb- Einsteiger für z.B. 139 EUR bei Amazon...
     
  8. saruter

    saruter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2003
    Hi,
    habe seit ein paar Tagen ein Palm Zire 72 mit Palm OS 5.2.8 und synce auch mit iSync.
    Funktioniert prinzipiell sehr gut, allerdings hab ich auch die Probleme mit den Kategorien. Ausserdem werden bei Adressen nicht die AIM-Nicknames etc., halt alles was nicht so ein Standardeintrag ist weggelassen. Auch wird bei mir der Ort von Terminen in iCal nicht in den Palm übertragen. Umgekehrt auch nicht.

    Aber trotzdem ist der Sync gut zu gebrauche, da ich sowieso fast nie einen Ort und so eintrage. Dazu reicht mein Gedächtnis (noch) :)

    Gruss
    Saruter
     
  9. RETRAX

    RETRAX Gast

    Bin seit heute auch Palm Tungsten E (5.2.1 Extended) <-> iSync User (davor Palm Desk).

    Nunja..da muss Apple noch nachbessern :)

    1.) Meine Adressbuch Kategorien vom Palm wurden nicht syncronisiert, d.h. ich musste die Kategorien neu erstellen und die Einträge von Hand dort hinschieben.

    2.) Private Telefonnummern werden teilweise als Büro im OS X Adressbuch angezeigt.

    3.) Memos werden gar nicht syncronisiert (Hallo Apple...für was gibts die Notizzettel App?)

    4.) Am besten man ändert nichts im OS X Adressbuch, da sonst die Sachen auf dem Palm wieder falsch sind.

    Fazit: iSync scheint noch nicht mit der neuen 5.2.1 Extended und höher Version vom PalmOS klarzukommen, da dort neue Eintragsmöglichkeiten hinzugekommen sind.

    Trotzdem überwiegt das positive. Ich kann von nun an systemweit (via Mail.app etc...) auf meine Adressen zugreifen, und der iCal Kalender der übrigens sehr gut mit OS 5.2.1 funktioniert ist mir viel sympathischer als dieser PalmDesk.
     
  10. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    vielleicht ändert sich ja was mit the Missing Sync bzw den neuen SyncTools.

    Das die Kategorien von Adressen bzw Kalender nicht syncronisiert werden können, ist echt ein Armutszeugniss. Das mit den Notizzetteln scheint wohl ein Problem zu sein. Selbst bei den Entourage Pocket PC Lösungen kann man keinen Notizzettel sycronisieren, obwohl das auf beiden Seiten vorhanden ist.

    Da kommt ich mir total verarscht vor und muß sagen. Unter Windows ist die syncronisation von Pocket PCs und Palms um einiges besser. Da müssen die absolut noch nachbessern. Dafür würde ich sogar wenn ich einen Mac hätte Virtual PC nur um sinnvoll syncronisiren zu können.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Palm iSync Adressbuch Forum Datum
Problem: iSync mit Palm TX unter Snowleopard - Wie? Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 04.07.2011
iSync + Leopard + Palm TX - kein Kalendersync? Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 29.02.2008
isync & palm Desktop funktioniert nicht mehr Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 20.02.2008
Synchronisation mit iSync und Palm Z22 Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 01.11.2007
Palm Treo 750v mit iSync syncronisieren? Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 14.09.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche