Palm mit iCal und Adressbuch Syncronisieren

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von Yogibaer, 09.12.2006.

  1. Yogibaer

    Yogibaer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    08.09.2006
    Hallo an alle, ich möchte mir einen Palm Tungsten zulegen und habe schon im Forum geschaut ob er Mac fähig ist.

    Da ich sämtliche Adressen und Termine schön in iCal und im Adressbuch hinterlegt habe kommt nun meine Frage.:D

    Muss man die Palm Software nutzen und die ganzen Adressen und Termine erneut eingeben oder kann man den Palm so einstellen das er sich mit den Apple Programmen abgleicht?:confused:

    Da ich die iCal und Adressbuch für meine Zwecke super finde möchte ich diese ja auch weiterhin nutzen.

    Upps ... ich war zu schnell ... in einem anderen Thema habe ich die Antwort gefunden ... Bitte um Entschuldigung für das doppelte Thema ...
     
  2. cgpeer65

    cgpeer65 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.01.2004
    Missing Sync

    Nimm Missing Sync für Palm OS.

    Läuft auch universal.

    Die Palm Software wird ersetzt.
     
  3. efbert

    efbert MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.07.2006
    Na wenn Du nun die Antwort gefunden hast, wo denn?
    Und dann will ich gleich mal fragen, ob es denn nun bei Dir wirklich klappt. Meine Versuche mit dem gerade neu erworbenen missing sync sind zwar nicht so ganz negativ, aber der umfangreiche Inhalt meines Adressbuchs (in meinem MacBook) tauchte in meinem Palm TX bislang nciht auf

    Danke schon jetzt und
    Beste Gruesse
     
  4. Mephisto74

    Mephisto74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    27.10.2006
    Palm TX an Mac UND PC?

    da ich mir einen Mac-kompatiblen Handheld suche, stiess ich auf den Palm TX. Habe zwar noch einen Windows-Laptop rumstehen, doch meine Kontakte und Kalender etc. verwalte ich via MBP. Für die Synchronisation mit Palm TX scheint die Software Missing Sync geeignet. Nun stellt sich jedoch die Frage, ob ich den TX zusätzlich an den Windows Laptop anhängen kann (die Synchronisation mit MS Outlook wäre dann ein nettes Gimmick, muss jedoch nicht sein), da viele Palm-Software angeblich besser über Windows runtergeladen und auf den Palm installiert werden kann. Kann das jemand bestätigen? Und kann der Palm an Mac und PC angeschlossen werden?

    Merci für Eure Antworten und guten Rutsch!
     
  5. Ischi

    Ischi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    01.05.2005
    warum nehmt ihr net einfach ISync und die Palm Desktop Software? Da kann man aktivieren das alles mit Addressbuch und ICal gesync wird und gut ist.
     
  6. Leslie

    Leslie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    16.04.2006
    Man kann mit mehreren Geräten synchronisieren, das ist kein Problem. Outlook-Sync kann man natürlich zusätzlich zum Mac-Adressbuch machen, würde ich aber eher sein lassen, um das Risiko doppelter Einträge zu minimieren. Software am PC aufspielen ist jedenfalls ohne weiteres möglich.

    Eine Missing Sync Lizenz hätte ich noch für zwanzig Euro abzugeben, falls die jemand möchte - habe keinen Palm mehr und brauche die deshalb nicht mehr (aktuelle Version 5.1.2), bei Interesse bitte PN.
     
  7. Leslie

    Leslie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    16.04.2006
    Beim Adressbuch funktionieren damit manche Einträge nicht, beim Kalender gibt es keine Kategorien usw.

    Die Palm Desktop Software für den Mac ist total veraltet und ein ständiges Ärgernis, selbst Apple empfiehlt Missing Sync.
     
  8. Mephisto74

    Mephisto74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    27.10.2006
    Danke für die schnelle Antwort. Nun brauche ich erst mal das Gerät (gibts heute leider nirgends zu kaufen, aber die Feiertage sind ja bald vorbei :rolleyes: ), würde mich bei Gelegenheit wieder melden...
     
  9. m00gy

    m00gy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.06.2005
    Also ich hab auch seit zwei Tagen einen Palm TX, hab mir The Missing Sync gekauft und keine Probleme. Zwar wollten die Daten aus dem Adressbuch tatsächlich bei den ersten beiden Sync-Versuchen nicht auf den Palm wandern, beim dritten und allen nachfolgenden Versuchen hat's dann aber problemlos funktioniert. Die Palm-Software selbst macht auf mich einen so altbackenen Eindruck, dass ich die 30-40 Euro für Missing Sync gerne aufgewendet habe - schließlich hat mir das auch schon bei meinem PocketPC mit Windows Mobile früher gute Dienste geleistet ;)

    Software laden und auf dem Palm installieren kann man auch auf dem Mac problemlos - sowohl mit der Palm-Software als auch mit Missing Sync - allerdings nur dann, wenn die Software als .zip Datei bzw. gleich als .prc Datei vorliegt. Einige Softwareanbieter packen ihre Palm-Programme in einen (eigentlich weitestgehend überflüssigen) Installer in Form einer .exe Datei, die dann tatsächlich nur unter Windows aufgerufen werden kann. Aber bisher hab ich noch alle Programme, die ich für den Palm brauchte, als .zip oder .prc gefunden...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen