Palm Desktop Installation klappt nicht ...

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von René Planète, 28.04.2005.

  1. René Planète

    René Planète Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.04.2005
    Tach auch,

    ich versuche verzweifelt (na gut, fast) die aktuelle Desktop-Software von Palm zu installieren. Klappt nicht.
    Am Ende der Installation heißt es "Installation erfolgreich".
    Dann erscheint nach ca. 3 Sekunden ein Fenster mit der Meldung "Die Installation wurde nicht erfolgreich abgeschlossen. Möchten Sie die Software nochmals ......."

    Kennt das jemand??

    Ist sich OS 10.3.9 auf einem G5 1,8 Dual und bin ich "root" ...

    RP
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2005
  2. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    14.10.2003
    Hallo,

    Schon die üblichen Verdächtigen probiert (Volume-Rechte reparieren, Neustart und dann sofort Installation)?

    Palm Desktop ließ sich bei mir anstandslos auf zwei G4, einem G3 b/w und dem iBook installieren, mittlerweile nutze ich aber Missing Sync, das synct zuverlässiger und erscheint mir komfortabler.

    Das mit "root" war hoffentlich ein Kalauer, auf der GUI reicht doch "Admin"...?


    Grüße,

    animalchin
     
  3. RETRAX

    RETRAX Gast

    Im Finder nach "Palm" und "HotSync" suchen lassen, dann alles angezeigte löschen.

    Danach den PalmDesk nochmal neu installieren lassen und zwar automatisch und nicht auf manuell gehen.


    Gruss

    Retrax
     
  4. René Planète

    René Planète Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.04.2005
    Hallo again,

    hat alles nix gebracht. Wieder dieselbe Meldung.

    Denke ich schaue mir mal Missing Sync an. Gibts da eine Demo??

    RP
     
  5. mac.man_de

    mac.man_de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    11.09.2003
    ... und als ergänzung zu RETRAX:

    falls du schon mal eine andere, ältere Version von Palm drauf hattest, gibt es möglicherweise "versteckte" Palm Daten conduits etc., die mit der normalen Suche nicht angezeigt werden (zum Aufspüren dieser Dateien nimmst du etwas wie Tinker Tool etc.)

    Gruß
    mac.man_de
     
  6. D.B.

    D.B. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    22.03.2005
    Bei mir erschien die ominöse Meldung nur einmal; nach der zweiten Installation war Ruhe. Die Basisfunktionen sind auch ok. Alles Weitere (DocumentsToGo, E-Mails übernehmen usw.) war kein Spaß, irgendwann lief es aber dank Google und einigen Herumbastelns und Updatens. Blöde nur, dass irgendwelche Kleinigkeiten (neues Dokument auf dem Palm erstellt o.ä.) das Hotsync-Conduit dann plötzlich wieder außer Gefecht setzen und zu ständig neuen Überraschungen und Programmabstürzen führen. Das Ganze erinnert mich sehr an die Situation, die wir im PC-Bereich vor sechs bis sieben Jahren hatten. Für einen Switcher eine kleine Enttäuschung, zumal die anderen für mich relevanten Dinge am Mac wirklich exzellent funktionieren. Aber vermutlich ist's ohnehin gesünder, den guten alten Filofax aus der Versenkung zu holen.

    Gruß
    DB
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2005
  7. René Planète

    René Planète Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.04.2005
    Mal im Ernst. Warum habe ich nen Mac. Einstöpseln und gut.
    Oder??
    Aber ich habe immer mehr das Gefühl das ich mich am Mac auch zu nem "SysAdmin" entwickeln muß. Da Rechte reparieren, da mit TinkerTool in den versteckten Dateien suchen etc.
    Ich liebe(!) meinen Mac, aber für sowas habe ich eigentlich keine Zeit und keine Nerven.

    RP
     
  8. rondoc

    rondoc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    25.08.2004
    hallo renè,
    ich hatte das gleiche problem. bei mir hat der installer auch angezeigt das die software nicht erfolgreich installiert wurde. habe dann im finder nachgesehen und siehe da alles war installiert. habe dann meinen palm vx über einen hub(nicht direkt) am powerbook angeschlossen, alle einstellungen gemacht und einen hotsync gestartet und es hat funktioniert. versuch es doch auch mal, wenn diepalmsoftware im applicationordner zu finden ist sollte es funktionieren.
    mfg rondoc
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen