Pages und Rechtschreibung

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von asg, 14.06.2005.

  1. asg

    asg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Moin,

    ich habe ein Dokument bekommen welches in englisch geschrieben wurde mit einer englischen Version von Pages.
    Nun habe ich das Dokument übersetzt und würde gerne die Rechtschreibprüfung nutzen. Nur diese nutzt immer Englisch...
    Wie kann ich das Dokument nun umstellen das die deutsche Rechtschreibprüfung genutzt wird?

    Merci vielmals
     
  2. Luke1

    Luke1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    37
    MacUser seit:
    29.09.2004
    Du musst einfach im Menü Bearbeiten > Rechtschreibung > Rechtschreibung... (oder 'Apfel :') > Wörterbuch die Sprache ändern. Wundere Dich nicht, wenn der vorhandene Text rot unterkringelt bleibt. Das verschwindet nur wenn Du mit dem Cursor drüber fährst, jedenfalls kenne ich keine andere Methode dafür.

    Das geht allerdings nur wenn Du die Sprache festgelegt hast:

    Gehen Sie wie folgt vor, um das Rechtschreibwörterbuch für den ausgewählten Text zu ändern:

    1.

    Wählen Sie den Text aus, für den ein neues Wörterbuch festgelegt werden soll.

    2.

    Wenn das Informationsfenster noch nicht geöffnet ist, wählen Sie "Darstellung" > "Informationen einblenden".

    3.

    Klicken Sie zuerst in die Taste "Informationen zu Text" und dann in "Mehr".

    4.

    Wählen Sie für den ausgewählten Text ein Wörterbuch aus dem Einblendmenü "Sprache" aus.

    Wählen Sie "Alle", damit bei der Rechtschreibprüfung alle Wörterbücher verwendet werden. Wählen Sie "Ohne", um die Rechtschreibprüfung für den ausgewählten Stil zu deaktivieren.

    Viele Grüße,
    Luke1
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen