Pages Dokumente automatisch sichern

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Mletzko, 09.01.2006.

  1. Mletzko

    Mletzko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.09.2005
    Hallo,
    habe mit der Umstellung auf Mac Os X auf Pages als Textverabeitung umgestellt. Kann aber weder in dem Menü "Einstellungen" noch im Handbuch einen Hinweis darauf finden, wie ich das Programm dazu bringen kann, Texte von Anfang an automatisch zu sichern, damit nach einem Absturz nicht alles dahin ist. (wie Autosave alle ... Min, bei Word). Kann mir nicht vorstellen, dass es diese Funktion nicht gibt, oder ????
    mle
     
  2. haeby

    haeby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2004
    Gibts dafür inzwischen ein Lösung???
     
  3. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Nein, es gibt derzeit keine Lösung in Pages selber. Es mag Tools geben, die das Systemweit tun, da müsste man mal bei defekter Link entfernt suchen …
     
  4. Injure

    Injure MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.06.2006
    Schade, denn das ist in der Tat eine wirklich praktische Funktion.

    Vermutlich würde das aber gegen den Apple Codex verstossen, dass Macs nie abstürzen... ;)
     
  5. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005

    Ich mag das automatische sichern überhaupt nicht und schalte das überall aus.

    Erstens ist Befehlstaste-S keine große Aktion, und zweitens mag ich es nicht, wenn vorherige Versionen permanent überschrieben werden. Ich möchte da die Kontrolle behalten …
     
  6. haeby

    haeby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2004
    Pages 08

    Kann denn Pages 08 inzwischen automatisch sichern oder muss man das immer noch manuell machen?
     
  7. Elbe

    Elbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Das muß man weiterhin mit Apfel + S machen. Wowereit!
     
  8. Luke1

    Luke1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    37
    MacUser seit:
    29.09.2004
    Es gibt hier ein AppleScript, das alle 10 Minuten alle geöffneten und schon einmal gesicherten Pages Dokumente sichert. Den Wert kann man im SkriptEditor beliebig ändern.
    Man muss das Skript nur öffnen, dann öffnet sich auch Pages und schon hat man eine AutoSave-Funktion. Wer will kann sich das ganze natürlich auch ins Skriptmenü legen und dann bei Bedarf aus Pages heraus die Funktion "anschalten". Zum "Abschalten muss man das Skript wie ein Programm beenden. Es braucht bei mir um 20 MB Arbeitsspeicher und im Ruhezustand 0,00 % der CPU.

    Luke1
     
  9. haeby

    haeby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2004
    Super danke für den Tipp
     
  10. PhilippDominik

    PhilippDominik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.01.2012
    Seit ich Lion installiert habe, gibt es in Page Probleme. Während ich schreibe, bleibt das Programm plötzlich «stehen» – es «hängt». Ich muss dann «Sofort beenden». Und natürlich sind die letzten Sätze nicht gespeichert.

    Zudem kommt beim Öffnen von Dokumenten immer wieder mal die Meldung, dass ich es entsperren muss.
    Das Ganze ist lästig. Dabei liebe ich Pages, ich schreibe ausschliesslich damit und meide Word wo es nur geht.
    Hat mir jemand einen Tipp? Herzlichen Dank!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen