Pages: Absätze einstellen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von RBG, 21.08.2005.

  1. RBG

    RBG Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.06.2005
    Hallo, ich würde Pages gerne so einstellen, daß es wenn ich die Eingabetaste drücke, es nur einen Absatz macht. Das tut es derzeitig nur, wenn ich shift-Eingabetaste drücke, was aber während des schreibens irgendwie zu kompliziert ist.
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Shift und Return sind immer sogenannte "weiche Zeileschaltungen" d.h. das die Formatiereung nicht unterbrochen wird im gegensatz zu dem "harten return"

    Aber bei mir geht beides.
     
  3. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Huch.

    Mit der Eingabetaste macht es normalerweise einen Absatz.

    Mit Shift-Eingabetaste macht es keinen Absatz sondern nur einen Zeilenvorschub. Wie jeder weiß, macht man des aber ned.
     
  4. Fabi

    Fabi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    29.03.2004
    Warum denn nicht? kopfkratz
     
  5. RBG

    RBG Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.06.2005
    Erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten.

    Funktionieren tut bei mir auch beides. Meine Frage bezog sich darauf, wie ich Pages konfigurieren kann, so daß es bei der Betätigung der Returntaste es einen Zeilenvorschub macht.

    Derzeitig ist es so, wenn ich die Returntaste drücke, die aktuelle und die nächste Zeile übersprungen wird, (dargestellt durch die Punkte ....).
    Ich würde aber Pages gerne so einstellen, daß es nur von der aktuellen in die direkt daruntere Zeile springt (Zeilenvorschub?), wenn ich Return drücke.

     
  6. Beim Tippen von Return und Shift-return werden verschiedene Zeichen gesetzt (Absatzumbruch vs. Zeilenvorschub). Das ist fest in der Tastaturbelegung vorgegeben und nicht nur in Pages so.

    Das, was Du ansprichst, kannst Du im verwendeten Absatzformat einstellen. (Informationen, [T], Text und dann "Nach dem Absatz")
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.08.2005
  7. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Es macht einen Zeilenvorschub, den Abstand, den sogenannten Durchschuss, stellt du mit Darstellung > Informationen einblenden > Text >
    mit dem Schieberegler >nach dem Absatz ein
     
  8. RBG

    RBG Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.06.2005
    Vielen Dank! :)
     
  9. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Du kannst da übrigens auch noch den ganzen anderen Kram einstellen, z.B. dass die erste Zeile eines Absatzes eingerückt sein soll, usw. Und das ist auch schon der Grund aus dem man Absätze macht, und nicht nur neue Zeilen.
     
Die Seite wird geladen...