PACE - was ist das?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von XVCD, 21.02.2007.

  1. XVCD

    XVCD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Hallo,

    ich habe in /Library/StartupItems/ ein Ordner mit Namen "PACESupport".
    Des weiteren eine Datei "PACESupport.kext" in /System/Library/Extensions und eine Datei in ~/Library/Preferences/Authorization Preferences/Registration/PACE Common.

    Lt. Google kommt das von den ProTools (??) - nie installiert.

    Brauch' ich das bzw. wie kriege ich das weg? Leider wird der Zugriff darauf verweigert.
     
  2. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Wohl eine Systemdatei...was stört dich daran, wenn sie dich stört?
     
  3. XVCD

    XVCD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Na die wird mit dem Autostart geladen. Wozu/warum/weshalb?
    (Ist wohl eine alte Windows Angewohnheit...) ;)

    Aber irgendwie habe ich nicht das Gefühl, die irgendwofür zu benötigen, also weg mit unnötigem Speicherfresser. Nur eben wie?! (und wenn ein Programm
    die widererwarten doch braucht, kann man es ja wieder hinschieben, wo es hingehört)

    Nachtrag:
    In der .kext Datei steht was von "1985-2005 PACE Anti-Piracy, Inc. All rights reserved."
    Ist mir doch ein wenig suspekt, die Datei.
     
  4. bjoern07

    bjoern07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.097
    Zustimmungen:
    483
    MacUser seit:
    05.02.2007
  5. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Das könnte auch installiert werden, wenn Du die DxO Bildbearbeitungssoftware installiert hast. Selbst bei der Demo-Version wird das installiert.
     
  6. XVCD

    XVCD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Auch diese Software habe ich nicht installiert oder mal probiert.

    Egal, mit 'sudo rm -rf xxxx' alles gelöscht, neu gestartet und alle Programme laufen noch. Danke für den Link.
    War wohl nix wichtiges. Ich tippe mal auf die 14-Tage Beta von Photoshop CS3, dass ich es mir da eingefangen habe.
    Nur habe ich das nicht gerne, wenn 'da irgendwas und irgendwo' versteckt installiert wird und übrig bleibt, wovon ich nicht weiß, was das ist.
     
  7. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Adobe benutzt Pace und die werden garantiert nicht dokumentieren wie.
     
  8. ynos

    ynos Gast

    Italienisch für "Frieden" :cool:
     
  9. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    24.08.2005
    oder protect application copyright environment evt?
     
  10. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Meines Wissens nutzt Adobe, zumindest in der CS2, ein Framework von Makrovision und nicht das Interlok Framework. Woher ich das weiss sage ich hier lieber nicht. Man kann mit den Beigaben zu XCode sehr gut debuggen.