paaren bzw paring mit einem Bluetooth headset und Mac OS X

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von minbo, 13.12.2004.

  1. minbo

    minbo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.05.2003
    Ich habe ein Powerbook mit Mac OS 10.3.6.BT ist aktiv, das bluetooth headset ist eingeschaltet und wird vom Powerbook auch gefunden, aber ich weiss immer noch nicht, wie ich das Powerbook mit dem Bluetooth Headset so verbinden kann, dass das Headset als Lautsprecher Eingang bzw. Ausgang erkannt wird und ich damit skpen wie auch ichat benutzen kann.
    Headset ist ein Jabra BT 250.
     
  2. NyenVanTok

    NyenVanTok MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2004
    Ich benutze das selbe BT-Headset für u.a. den selben Zweck. Wie das Pairing funktioniert steht in der Anleitung des Bluetooth Headsets!

    Bei Mac OS X kannst Du, sobald Headset und OS X über Bluetooth verbunden sind in den Systemeinstellungen unter TON für EINGABE und AUSGABE das Jaba Headset auswählen. Wenn Du das getan hast, starte Skype.

    Viele Grüße
    NyenVanTok
     
  3. mami

    mami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2004
    wie teuer iss das headset? gibts auch noch andere?
     
  4. minbo

    minbo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.05.2003
    Das Headset kostet zwischen 49 und 69 Euro. Über die Suche findest du noche mehr Headsets, so z.B. das Plantronics M3000 usw.
    Ich weiss immer noch nicht, wie ich Mac OS X und das Headset paare.
     
  5. NyenVanTok

    NyenVanTok MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2004
    [DLMURL]http://www.amazon.de[/DLMURL] und dann suchen nach "bluetooth headset". Du darfst alternativ auch gerne www.froogle.de benutzen!

    Viele Grüße
    NyenVanTok
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  6. NyenVanTok

    NyenVanTok MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2004
    Also nochmal,

    wie Du dein Bluetooth Headset in den Pairing-Mode versetzt steht in der Anleitung (Seite 6 der engl. Anleitung) - ich habe mich vertan, ich selbst besitze das 200er. Aber im Internet gibts natürlich die Anleitung zum 250er (www.jabra.com).

    Wenn Bluetooth aktiviert ist, musst Du "Bluetooth Gerät konfigurieren" auswählen, dann wählst Du aus, dass Du ein Headset konfigurieren willst. Dabei sollte das Headset schon im Pairing mode sein. Dann wird es normalerweise jetzt auch gefunden! Das war es auch schon. Du musst noch eine Geheimnummer eingeben. Die ist Standardmässig bestimmt 0000 oder sowas. Die steht aber bestimmt in der Manual.

    Viele Grüße
    NyenVanTok
     
  7. Stefan999

    Stefan999 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    31.10.2003
    Ich habe ein Plantronics M3000. Wenn ich versuche, das mit meinem PB (1,33; OS 10.3.6) zu verbinden, dann erhalte ich im BT-Assistent die Meldung "Das Headset konnte nicht konfiguriert werden. Headsets werden von ihrer Bluetooth Hardware nicht unterstützt."
    Geht´s also grundsätzlich nicht oder mache ich nur irgendetwas falsch?
     
  8. NyenVanTok

    NyenVanTok MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2004
    Hi Stefan999,

    eigentlich sollten zwei Bluetooth-Geräte die, die selben Profile Unterstützen (also z.B.: Headset) sich verstehen, dafür sind diese Dienste ja Standards unterworfen.

    Mich würde interessieren ob Du Apples eigenes ("internes") Bluetooth Modul verwendest, oder ein USB-Bluetooth-Dongle?

    Viele Grüße
    NyenVanTok
     
  9. Stefan999

    Stefan999 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    31.10.2003
    Ich benutze das PB-interne BT-Modul. Im Assistent wird bei das M3000 zwar richtig erkannt, also in der Liste der BT-Geräte aufgeführt. Die beschreibene Fehlermeldung erhalte ich dann, wenn ich es anklicke und versuche, die Verbindung herzustellen.
     
  10. minbo

    minbo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.05.2003
    Ich benutze ebenfalls das PB-Interne BT-Modul.
    Ich versuche folgendes:
    1. Headset ist im Paring Mode
    2. Der BT-Assistent wird gestartet
    3. In der Auswahl der BT-Gerätarten wähle ich "anderes Gerät" aus
    4. Es wird erkannt ich klicke anschließend auf Fortfahren und erhalte die Meldung, dass das Headset nicht konfiguriert werden kann.
    5. Alternativ:Ich tippe die Geheimzahl auf dem PB ein, 2. Alternative des Parings, also Headset aus, dann klick und halt auf das Lautsprechersymbol am Headset und gleichtzeit klick und halt auf "LauterTaste"
    6. Das Headset wird unter den bekannten BT-Geräten aufgeführt, als Headset, aber ich habe nicht im Tonmenü stehen, die Verbindung immer wieder abgebrochen wird. Nach klick auf die Hörertaste blinkt es als Verbindung aktiv auf und verschwindet sofort wieder.

    Und deswegen stehe ich auf dem Schlauch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - paaren bzw paring
  1. dycken
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    388
    DoroS
    31.03.2016
  2. Panther94
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    301
    DJBlue
    31.12.2015
  3. don_michele1
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    376
    don_michele1
    12.07.2014
  4. Tamashii
    Antworten:
    113
    Aufrufe:
    5.381
    Tamashii
    12.11.2016
  5. ingemar
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    734
    bikkuri
    14.01.2014