OSX von PPC Mac zu Intel Mac kopieren / synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von raubsauger, 15.01.2006.

  1. raubsauger

    raubsauger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.04.2004
    Ist zwar noch etwas früh, - war aber so mutig ein MacBook Pro zu ordern, das bisherige Powerbook behalte ich noch, damit sollte nix passieren.

    Nur - nach etwas Überlegung:

    Wird es wohl möglich sein mein mühsam eingerichtetes OS mit CCC oder ditto auf den Intel Mac zu kopieren? Oder fang ich bis auf ein paar User-Settings von vorne an?
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.804
    Zustimmungen:
    3.632
    MacUser seit:
    23.11.2004
    der migrations assistent wird dir alles rüber kopieren was du brauchst...
    CCC ist keine gute idee, weil das ppc os x nicht einen intel rechner booten wird...
     
  3. cordney*

    cordney* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    22.04.2003
    Das wird wohl kaum möglich sein, da Dein Mac OS X PPC von Deinem Powerbook wohl kaum auf dem neuen Intel MacBook Pro laufen wird.

    Dafür gibts aber den Migrations-Assistenten, den Du im Ordner Dienstprogramme findest. Damit kannst Du alle relevanten Daten vom alten auf den neuen Mac überspielen lassen, ganz automatisch.
     
  4. raubsauger

    raubsauger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.04.2004
    Das holt nur User-spezifische Daten und Settings rüber. Alle Systemtools und installierten Programme die sich in /Library und System/Library usw.. verewigt haben nimmt das nicht mit. Dann wäre ja auch noch die Frage ob meine installieren binaries laufen...

    Naja, abwarten und testen.
     
  5. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Was Du versuchen kannst, ist CCC und dann ein Systemupdate. Ich weiss aber nicht, ob die DVD, die beim Intel MacBook dabei ist, ein "Update" kann

    Warte mal, bis es da ist

    Gruss

    Alex
     
  6. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Ach der nimmt keine Programme und die Einstellungen derselben mitrüber.
     
  7. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    MacUser seit:
    01.10.2005
    ich denke schon, dass das geht.

    jedenfalls sagt apple, dass es geht.

    das wäre ja wohl ein heftiger rückschritt, wennn nicht...
     
  8. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    also ich finde es schon scahde dass man nicht mehr wie immer eine einzige notfall firewireplatte mit nem system drauf haben kann. jetzt braucht man wohl eine für ppc und eine für intel macs...nervig das.
     
  9. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    ach quatsch, nur wenn man je einen ppc _und_ intel daheim rumstehen hat, aber wer hat das schon?
     
  10. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    MacUser seit:
    01.10.2005
    demnächst wohl einige hier... ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen