osx und tascam dm-24

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von jörgger, 24.06.2006.

  1. jörgger

    jörgger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.06.2006
    Hallo!
    Habe ein ibook G4, mit osX, und möchte mir das tascam dm-24 zum recording anschaffen und über die firewire-schnittstelle mit dem ibook verbinden.
    Ergebnis sollte sein:
    >Aufnahme über dm-24 in den ibook (festplatte) hinein
    >daw-steuerung meiner software durch das dm-24

    Sollte laut tascam gehen, aber scheint nicht einfach zu sein...zwecks treiber update des dm-24 auf version 3.0 und in verbindung mit osX.

    Falls jemand erfahrung mit diesen beiden Komponenten und ihrem zusammenspiel hat, dann meldet euch bitte. Sitz ein bisschen auf kohlen!!

    Thanks für die hilfe,
    Jörg e.
     
  2. medienhexer

    medienhexer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.10.2004
    Also ich habe aus verlässlicher Quelle gehört, dass die Tascam-FW-Option nie so wirklich zuverlässig gearbeitet hat. Außerdem "altert" das DM24 auf ganz unangenehme Weise.
    Und so wie ich das verstanden habe, kannst du nur aufnehmen oder HUI emulieren.Ich stand vor der selben Entscheidung, habe mir aber lieber das Mackie Onyx mit FW-Option gesichert, als es diese zum selben Preis dazu gab (quasi geschenkt). Nach den Rückmeldungen aus einem lokalen Studio sind auch die Mikrofonvorverstärker um Klassen schlechter als Mackie/RME/...
    Ich habe zweimal mit dem DM24 gearbeitet und mochte es sehr, aber mit einem Yamaha, Mackie oder eben Interface plus HUI wirst du mehr Freude haben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen