OSx und AOL? Geht das wohl gut???

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von belshazzarh, 02.12.2004.

  1. belshazzarh

    belshazzarh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.12.2004
    So, nun ist es soweit!

    Mein iBook ist bei Gravis bestellt.
    Damit ich aber die 14 tätige Lieferzeit überstehe, hat mit ein guter Freund sein altes 15" Powerbook geliehen, mit dem ich jetzt erste Mac OS erfahrungen mache....

    Es war zunächst kein Problem und überraschend einfach (!) das PB in mein kleines Heim-Netzwerk einzubinden.

    Dann aber folgendes Problem:

    Ich kann mit Safari einige Webseiten nicht öffnen. Darunter z.B. eBay.
    www.eelsfan.de z.b. geht ohne Probleme

    Mit der AOL Software kann ich eBay immerhin öffnen, aber nicht die Seite um sich bei Mein eBay einzuloggen...

    Ich würde natürlich gerne alle Seiten mit Safari öffnen und bei ebay möchte ich natürlich auch dann und wann mal wieder etwas ersteigern...

    Ich hoffe das Problem läßt sich lösen!
     
  2. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Gerade probiert: Bei mir öffnet Safari eBay anstandslos. Aber es gibt für problematische Seiten auch alternative Browser:

    - Opera
    - Firefox
    - Mozilla
    - Camino
    - Omniweb
    - Netscape
    - iCab

    Hab ich was vergessen?
     
  3. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.05.2004
    yepp , da hat Lynhirr schon alle genannt.

    aol websoftware basiert meines wissens auf netscape ...
     
  4. Rhapsody

    Rhapsody MacUser Mitglied

    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    24.11.2004
    warum nicht ohne AOL software per pppoe??? Sollte auch auf´m Mac gehen
     
  5. Rhapsody

    Rhapsody MacUser Mitglied

    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    24.11.2004
    So gehts ;)

    Du gehst auf Systemeinstellungen -> Netzwerk:
    Dort auf PPPoe gehen, dann folgende Sachen angeben:

    PPPoE verwenden ankreuzen,
    Account-Name: {name}@de.aol.com
    Kennwort: {Dein Passwort für den Account}
    Kennwort sichern ankreuzen
    PPPoE-Status in der Menüleiste anzeigen ankreuzen (einfachheitshalber, darüber kannst Du dich dann verbinden)
    Aktivieren der Verbindung nicht vergessen

    Danach verbinden und die AOL-Soft starten, dort TCP/IP als Verbindungstyp auswählen.

    Wichtig: Du kannst Dich nicht mit dem Namen, den Du unter PPPoE eingetragen hast per Soft einwählen (also lege für die PPPoE einen eigenen Namen an {dieser muß Hauptnamenrechte besitzen}
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2004
  6. Paul Humbug

    Paul Humbug MacUser Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2004
    Netscape is ne feine Sache, hat auch gleich den Messenger integriert....
     
  7. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    und das ist ein potthässlicher aim-messi

    OsX is ne feine Sache, hat auch gleich iChat (mit AIM und ICQ) integriert ;)
     
  8. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    AOL habe ich nie wirklich gemocht. Das einzig gute war, als sie endlich aufhörten, mir CDs zu schicken.

    Ich konnte so viele Bieruntersetzer nicht gebrauchen :D
     
  9. RangerFox

    RangerFox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.01.2005
    Deutsche AOL Version 9 ist NICHT KOMPATIBEL

    Deshalb sollte man sich auch die US-Version AOL 10.3 runterladen.

    Dies kann man nicht bei AOL.com, da diese automatisch immer auf die jeweilige Homepage des entsprechenden Herkunftlandes umleitet aus dem der User kommt.

    Aber man kann sich die Software auch bei Apple herunterladen.
    Der Seite findest Du auf der Apple.com Seite unter diesem Link:
    [DLMURL]http://www.apple.com/downloads/maco...lformacosx.html[/DLMURL]

    Möchtest Du die Software direkt laden, nutze diesen Link:
    [DLMURL]http://wsidecar.apple.com/cgi-bin/n...all_aol_osx.hqx[/DLMURL]



    Wenn man Airport nutzen möchte für eine Verbindung, braucht man einen Patch. Dieser ist aber nicht mit der deutschen Version 9 kompatible.
    Genaueres kann man in der englischen Hilfe der Apple Support Seiten finden unter der Überschrift:

    "AOL Internet access requires an update when using AirPort"
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=107797



    Die einzelnen Schritte zum Verbinden findest Du in englisch beschrieben, in der Airport 4.0 Hilfe unter der Überschrift:

    "Connecting to America Online using AirPort"
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=150746
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - OSx AOL Geht
  1. paulchen1974
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    248
    noodyn
    19.02.2016
  2. ][Scorpion][
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    397
    futureformer
    11.04.2016
  3. NuroMacUser
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    286
    NuroMacUser
    15.12.2015
  4. Sir Hannes
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    312
    Sir Hannes
    17.09.2015
  5. Nuni
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    709
    Nuni
    06.10.2013