OSX Setup

Diskutiere mit über: OSX Setup im Mac OS X Forum

  1. desty

    desty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2003
    Hallo,

    ich hab hier ein Problem, mit dem ich mich jetzt schon 2 Abende außeinander setzt. Der Text ist etwas länger, ich hab versucht ihn übersichtlich zu gestalten, ich hoffe der ein oder andere nimmt sich die Zeit.

    Ich habe ein G4 Dual Mac 2*847MHZ. Auf diesem ist OS9.2.2 instaliert. Langsam komme ich um ein OSX Update nicht mehr drum rum. Der Mac ist in einem Tonstudio im Einsatz.
    SO, also erstmal, mit MacOS bzw Macs kenn ich mich nicht wirklich aus. Ich habe das ding immer nur hochgefahren und Logic Audio gestartet. Das OS9.2.2ist seit dem Kauf instaliert, ich habe an der Config nie etwas geändert.



    Ich habe versucht OSX auf 2 Arten zu instalierten:

    1. Ganz normal über den Desktop mit doppelklick, dann kam aber einer Fehlermeldung: startup disk was unable to select the install cd as the startup disk (-2)
    2. Ich habe nach der Fehlermeldung gegoogelt und gelesen, das man mal den Mac starten soll und "C" gedrückt halten soll. Das habe ich gemacht und es passiert auch erstmal etwas. Das Monitorbild wird grau und ein grauer Apfel ist zu sehen, unten fängt dann so eine Kreis an sich im Uhrzeigersinn zu drehen, das wars dann aber auch schon, ich habe den schonmal so ca 10 Minuten machen lassen.


    Was ich versucht habe:

    1. Dann hab ich gelesen, das man vieleicht ein Firmware-update braucht. Also runtergeladen und wollte es ausführen, bekomme aber gesagt das, dass Firmware-Update nur für bestimmte PowerG4 sind und das Firmware-Update brach ab. Bei meinem Mac war damals auch ein OSX dabei, da war das gerade rausgekommen, da damals aber keinerlei VST bzw Audio-Software drauf gelaufen ist kam die Instalation nicht in Frage und OS9.2.2 blieb drauf. Leider habe ich dieses OS nicht mehr, das ist wohl beim letzten Umzug ins nirgendwo verschwunden, ich habe hier jetzt eine Tiger Version.


    2. Dann hab ich Sachen gelesen wie:

    Ist das Original Keyboard dran?
    Nein, da musste ich mir leider mal ein neues kaufen, ist aber auch eine Appel Tastatur. Die alte war so durchsichtig mit schwarzen Tasten und die USB Anschlüsse waren an der Seite, die "neue" ist komplett weiß und hat die USB Anschlüsse hinten.

    Ist das DVD/CD-Rom Laufwerk noch das Original beim kauf?
    Das weiss ich jetzt gerade nicht genau, der Mac war mal in Reperatur, weil das DVD-RW-ROM nicht mehr aufging. Ich weiß jetzt nicht mehr ob die es ausgetauscht haben oder nur repariert haben. Im Profiler steht folgendes: Pioneer DVD-RW DVR-103.
    Also wenn ich mit "C" hochfahre, passiert ja erstmal was, könnte man das schonmal außschließen?

    Sind noch PCI Karten angeschlossen?
    Ja, diverse Audio Karten. Die habe ich aber auch gerade mal alle ausgebaut, geht immer noch nicht. Den Logic Audio Dongle hab ich auch rausgemacht, bringt auch nichts.
    Dann ist eine GForce2 drinne, die war da aber von Anfang an drinne. Die kann ich nicht rausmachen, da ich ja sonst nichts sehe.


    Den Mac Platt machen, komplett formatieren, will ich nicht. Da sind jede menge wichtige Daten drauf und wollte das alte OS9.2 Mit Logic Audio auch weitherhin Paralell laufen lassen. Die ganzen VST´s müssen ja erstmal upgegradet werden und das ist auch nicht so billig. Das wollte ich dann Schritt für Schritt machen.

    Woran könnte es liegen das ich OSX nicht instalieren kann?
    Ich habe noch was gelesen von wegen "RAM" leeren?! Ich weiss es nicht mehr genau, das hab ich noch nicht auspobiert.

    Weiss jemand weiter?
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2007
  2. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    08.09.2003
    schaumal im apfelmenue > kontrollfelder > software aktualisiereung (ich hoffe ich hab mich richtig erinnert nach sechs jahren ;) ) ob es da ein update auf 9.2.2 und/oder ein firmwareupdate im angebot gibt. das mit dem firmwareupdate ist imho [in my humble opinion] unwahrscheinlich, aber das 9.2.2 ist afair [as far as i remember] erforderlich.
    wenn ja installiere das betreffende oder beide und versuchs nochmal ...
     
  3. desty

    desty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2003
    Geht so nicht, der Mac hängt an keinem Internet-Aschnluß. Ich müsste das dann wenn mit dem PC runterladen und dann Brennen, ist das möglich?

    Also der Mac ist 20cm von einem DSL Anschluss entfernt, ein Kabel ist ruck zuck drinne, nur habe ich keine Ahnung was ich einstellen müsste, damit er online geht.

    EDIT: Ich sehe gerade im Profiler, es ist OS9.2.2 Deutsch. Beim hochfahren steht halt OS9.2
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2007
  4. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    08.09.2003
    uups, dann schau erstmal bei *über diesen mac*, obs wirklich am nichtvorhandenen 9.2.2 liegt ...

    und klar kannst du alles entsprechende von der apple site auch runterladen, brennen, rüberschieben etc.
     
  5. desty

    desty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2003
    9.2.2 ist drauf. Steht so im Profiler. Beim Hochfahren steht halt nur OS9.2.
     
  6. talisker

    talisker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Moin,

    evtl. ist diese OS-X Version an ein anderes Modell „gebunden“, falls Du die Cds „gebraucht“ erworben hast – dann nimmt der G4-Dual die nicht an.

    talisker
     
  7. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    24.08.2005
    Hört sich so an als hättest Du eine Bundle-Install CD, also nur für einen bestimmten Rechner.
     
  8. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    08.09.2003
    und schon bin ich mit meinem latein am ende :( ... jetzt heisst es warten bis ein echter neuner krack vorbeischaut ...
     
  9. desty

    desty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2003
  10. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    An der gekauften Software kann es nicht liegen.
    Auch nicht am CD-Laufwerk, das ist das original
    eingebaute. Ein Punkt könnte sein, dass die Fest-
    platte in einem alten Format initialisiert wurde,
    OSX braucht „Mac OSExtended”.

    Mache mal Hardware-Reset. Rechner vom Netz,
    hinter der Batterie findest Du einen kleinen Knopf,
    den drückst Du für etwas 10 Sekunden.

    Hilft dies auch nicht, würde ich empfehlen, nicht
    mehr lange rumzufummeln, eine zweite Fest-
    platte einbauen und darauf das OSX installieren.

    Gruss Jürgen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - OSX Setup Forum Datum
Umzug Win8.1 auf OSX - Paar Fragen Mac OS X 23.11.2016
Kann in imessage vom Mac aus keine Bilder verschicken - rotes Ausrufezeichen Mac OS X 18.11.2016
mehrere OSX Systeme auf Boot Stick möglich? Mac OS X 17.11.2016
Welches OSX für diesen Mac? Mac OS X 12.11.2016
Von Festplatte aus OSX-Setup starten? Mac OS X 14.06.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche