OSX Problem beim kopieren vom Linux Fileserver

Diskutiere mit über: OSX Problem beim kopieren vom Linux Fileserver im Mac OS X Forum

  1. amiga1200

    amiga1200 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2005
    OSX Problem beim kopieren vom Linux Fileserver

    Wir haben einen Linux Fileserver, dort greifen wir unter Windows und OS9 rauf,
    das ging bisher ohne Probleme.

    Nun haben wir einige OSX Rechner, dort gibt es immer wieder Probleme,
    wenn wie ganze Verzeichnis mit vielen Unterverzeichnis/Dateien kopieren.

    Es scheint der Text
    Es ist ein Fehler mit der Datei aufgetreten, sie kann nicht kopiert werden.
    Kopiert man nun mühsam alle Verzeichnis und Files einzeln, geht es plötzlich.
    Als Protokoll wurde AFP gewählt.



    Wenn wie das Samba Protokoll wählen, werden die Umlaute nicht richtig
    wiedergegeben


    Wer hat schon Erfahrungen mit OSX und einen Linux File-Server?
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.776
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    der linux samba server wird nicht auf utf-8 als zeichensatz stehen...
    daher das umlaut problem...
     
  3. amiga1200

    amiga1200 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2005
    wie stellt man um?

    der linux samba server wird nicht auf utf-8 als zeichensatz stehen...
    daher das umlaut problem



    wie stellt man um?
    in der smb.con?
    was muß dort rein?
     
  4. fromrussia

    fromrussia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    01.01.2004
    Haben wir hier so ähnlich, wir nutzen allerdings keine Umlaute für Verzeichnisnamen, aber meine russischen Kollegen sind ab und zu dabei Dateien mit kyrillischen Dateinamen zu versehen und bupps ... nix läuft mehr
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche