OSX legt auf dem Win-Server "._"-Dateien an...

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von HäckMäc_2, 05.10.2005.

  1. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.196
    Zustimmungen:
    269
    Registriert seit:
    26.04.2005
    Der Titel sagt eigentlich schon alles.

    OSX 10.4.2 legt auf dem Win2000-Server diese unsichtbaren "._"-Dateien an.

    Wie kann man OSX davon überzeugen, dies künftig nicht mehr zu tun?
     
  2. Krest

    Krest MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    02.05.2005
    da gab's mal was für... aber ich weiß beim besten willen nicht mehr wie/was das war... :-/
     
  3. Mitraix

    Mitraix Gast

  4. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Oder ohne Zusatzprogramme nach dieser Anleitung.
     
  5. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.196
    Zustimmungen:
    269
    Registriert seit:
    26.04.2005
    Besten Dank für die prompte Bedienung,

    ich versuche es jetzt erst mal mit den TinkerTools.
    Es ist einfach netter auf einem bunten Programm rumzuklicken, ohne zu wissen was es tut, in der Hoffnung, es geht zumindest nicht schief. ;)
     
  6. Zerb

    Zerb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.02.2005
    ... viel erfolg mit der suche ... Aber warum stören dich die Dateien eigentlich? eine Größe entwickeln die doch eh nich ^^
     
  7. Madhead

    Madhead MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.02.2005
    bin ich blind... :p
    ich finds nicht im Tinker Tool. Kannst du mir helfen?!

    thx u
    Madhead
     
  8. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.196
    Zustimmungen:
    269
    Registriert seit:
    26.04.2005
    Du bist nicht blind.

    Es gibt eine neuere Version von TinkerTool, jetzt 3.61
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2005
  9. Mitraix

    Mitraix Gast

  10. Heinrich1

    Heinrich1 unregistriert

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.06.2004
    Du musst unterscheiden zwischen ".DS_Store" Dateien und den "._"-Dateien.

    ".DS_Store" Dateien enthalten "nur" Informationen für den Finder wie das Verzeichnis darzustellen ist. Diese Art von Dateien darfst du problemlos löschen. Bei Bedarf legt der Finder die Datei wieder neu an.

    Um auf Netzwerklaufwerken (z.B. Windows-Freigaben oder Samba-Shares) die Erzeugung von ".DS_Store" Dateien zu unterbinden musst du im Terminal.app "defaults write com.apple.desktopservices DSDontWriteNetworkStores true" eingeben und dich aus- und wieder einloggen.

    Prevent .DS_Store file creation on network volumes
    http://www.macosxhints.com/article.php?story=2005070300463515

    Die "._"-Dateien werden immer dann generiert, wenn das Dateisystem keine Resource-Forks unterstützt. Unter Umständen kann das löschen dieser Resource-Fork Datei die eigentliche Datei für MacOS bzw. MacOSX nutzlos machen. Insbesondere dann, wenn du mangels Dateiendung später nicht mehr weisst, um was für einen Dateityp es sich handelt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen