OSX erkennt SCSI Brenner nicht

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von cowboy, 23.01.2005.

  1. cowboy

    cowboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.12.2003
    Hallo Leute,
    ich habe einen externen SCSI Brenner der unter OS 9.2 ohne Probs funktioniert, nun möchte ich gerne auch damit unter OSX brennen.

    Warum geht das nicht?!?! Weis jemand von Euch ne Lösung?!?! Danke!!!
     
  2. AtoZ

    AtoZ Gast

    Suche bei defekter Link entfernt mal nach PatchBurn.

    J
     
  3. cowboy

    cowboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.12.2003
    ich versuchs mal, DANKE!! Ich meld mich ob es funktioniert!!!!
     
  4. cowboy

    cowboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.12.2003
    Habe das Patch Burn runtergeladen aber bei der Installation sagt es mir das es keinen Brenner gefunden hat. Das ist bei iTunes auch so wenn ich eine CD brennen möchte sagt er: Kein CD/DVD Brenner gefunden.

    OSX erkennt demnach meinen externen SCSI Brenner nicht. Gibt es da einen Treiber oder sowas in der Art (ähnlich SCSI Probe)?!?!?
     
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo

    so wie ich weis unterstützt PatchBurn überhaupt keine SCSI Geräte .
    iTunes unterstützt von Haus aus nur Interne Apple Brenner da könnte man dann aber mit PatchBurn Nachhelfen Externe FireWire gehen damit auch.
    Die SCSI Unterstützung ist sehr minimal geworden ich habe inzwischen alles wech und nur noch USB & FireWire.

    Gruß
    Marco
     
  6. cowboy

    cowboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.12.2003
    Hallo Marco, gibt es so quasi überhaupt keine Möglichkeit den SCSI Brenner unter OSX zu verwenden?!?!
     
  7. AtoZ

    AtoZ Gast

    Entschuldigung, ich dachte, PatchBurn würde auch SCSI Brenner ansprechen.

    Egal, ich selbst hatte auch mal einen SCSI Brenner unter OS X und zwei Programme konnten den problemlos ansprechen (war ein TEAC 55):

    NTI Dragonburn und Nero von AHEAD, letzteres allerdings nur im Classic Mode, da zu diesem Zeitpunkt keinerlei X-Portierung von Nero erhältlich war.


    J
     
  8. cowboy

    cowboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.12.2003
    Tja, dann werd ich wohl oder übel auf einen USB Brenner umsteigen müßen.

    :(
     
  9. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    ich hatte auch mal einen von Yamaha unter OS X aber es werden halt nicht alle angesprochen.

    Hast du versucht über Toast zu Brennen oder über das System ?

    beschwören würde ich das nicht das PatchBurn kein SCSI unterstütz ich habe nur noch nicht gehört das es geht aber man könnte mal versuchen eine ältere Version zu nehmen .
     
  10. cowboy

    cowboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.12.2003
    Über Toast gehts nicht aber wie soll ich über das System brennen??!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen