OSX erkennt ethernetkabel nicht

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von tomstamm, 20.02.2006.

  1. tomstamm

    tomstamm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.01.2002
    Ich möchte zwei rechner per ethernet verbinden. einer osx der andere os9. Wenn ich im OSX rechern in Netzwerkeinstellungen gehe/ status erkennt er zwar die Airport carte (grüner punkt) aber nicht das angeschlossene ethernet (rot).

    Warum, und wie kann ich das ändern? Hat jemand eine Idee?
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.830
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    falls nicht beide macs eine netzwerkkarte mit auto-sense haben, musst du dazu ein crossover-kabel verwenden...
     
  3. tomstamm

    tomstamm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.01.2002
    is crossover
     
  4. moses_78

    moses_78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    08.04.2005
    Appletalk aktiviert? Du wirst schon ein wenig mehr rausrücken müssen,
    wenn du Hilfe erwartest ;)
     
  5. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    Das ist doch ganz einfach zu lösen:
    Geh in den nächsten PC-Laden und hol Dir entweder 15 Meter Windows - Certified -100BT - RJ45 - Ethernetkabel oder aber alternativ mindestens 10 Meter WLAN-Kabel (Bitte achte hier auf die Stickstofffreie Variante !)

    Und Essen a la carte, das geht natürlich nur mit Airport........


    Im Ernst:

    Rot bedeutet nicht automatisch "Kein Kabel", sondern nur, das keine Verbindung existiert. Wenn Du zwei Macs direkt miteinander verbindest und als Protokoll TCP/IP verwenden willst, dann solltest Du denen auch eine IP Adresse manuell geben, woher sollen sie diese denn sonst kriegen (oder ist doch ein DHCP-Server im Spiel im Form eines Router o.ä.). Alternativ Apple-Talk anschalten, aber das weisst Du sicherlich als SE-User (der mit einer Ethernetkarte versehen auch mitspielen könnte).

    Ach ja, pack Mac OS X auf den iMac, sofern der mindestens 384 MB Ram hat, das kann der gut vertragen und dann sind wieder einige Fragen weniger zu lösen...


    ...weiss der Smurf
     
  6. tomstamm

    tomstamm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.01.2002
    osx hatte ich ja auf dem kleinen. Da jetzt kinderrechner läuft wieder os9. unter osx hatte ich ja kein problem. ich gebe nicht auf und werde witerfummeln.
     
  7. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    Also im Klartext:
    Es gibt keine Probleme auf dem Mac OS X Rechner, sondern auf dem Mac OS 9 Rechner ? Naja, wenn Du meinst, das Du 9 noch für irgendetwas brauchen kannst, ist doch ok, aber warum hast Du X gelöscht ?

    fragt sich der Smurf sehr verwundert....
     
Die Seite wird geladen...