osx.3 kaufen -> 10.2 reparieren und dann neu installieren?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von kiu, 19.05.2004.

  1. kiu

    kiu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.04.2004
    kann ich mir ein osx.3 bei ebay kaufen damit mein 10.2 reparieren
    meine daten rette und dann 10.3 neu installieren?

    werden eigentlich alle partitions gelöscht ber der installation oder nur das system partition. ich müsst nämlich meine daten behalten!!!??
     
  2. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.04.2004
    Weiß ich nicht, würde dir aber zu ner externen Firewire-HD (Datensicherung) raten ;)

    Gruss
    Kalle
     
  3. Wrecker

    Wrecker Banned

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2003
    Also, ich hab von OS 10.2.8 auf Panther upgedated. Danach waren alle Daten und Einstellugen noch vorhanden. (Soll Microsoft mal nachmachen) Ich weiß allerdings nicht wie es bei einem rampunierten Jaguar reagiert.
     
  4. kiu

    kiu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.04.2004
    ok,

    die einstellungen aussen vor....

    WIRD NUR DIE SYSTEMPARTITION GELÖSCHT ODER ALLE PARTITIONEN, WENN ICH OSX NEU INSTALLIERE ???

    meine daten kann ich nich sichern und die sind alles was interessiert.
     
  5. tyler

    tyler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2003
    alles wird dann gelöscht und die festplatte heisst dann macintosh hd.

    wenn dein jaguar spinnt, dann mach mit dem 10.3 ein installation "archivieren und installieren" aber ohne dabei die benutzer- und netzwerkeinstellungen bei zu behalten. so bleiben die daten erhalten und das was das 10.2 so deppert hat dastehen lassen wird nicht mit übernommen. danach kannst du aus dem ordner "previous systems" alle dokumente und was auch immer aus deinem "alten" benutzerordner in den neuen ziehen, und danach das alte, nicht mehr nutzbare system löschen.

    allerdings müsstest du noch genug platz auf der systempartition haben, die standard installation nimmt 3 GB platz ein, wenn du sprachen bis auf deutsch und druckertreiber und imovie und so weglässt dann sinds nur noch 1.2-1.5 GB...

    wenn ich was vergessen haben sollte, tuts mir leid.

    bye

    tyler
     
  6. Effendi

    Effendi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.11.2003
    versuche es mit der option archivieren und installieren und ggf. benutzer- und netzwerkeinstellungen behalten. klappt im regelfall. plattmachen kannst du immer.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen