OSX 10.1.2 auf 10.1.5 oder höher updaten???

Diskutiere mit über: OSX 10.1.2 auf 10.1.5 oder höher updaten??? im Mac OS X Forum

  1. bibi bloxberg

    bibi bloxberg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2003
    Hab momentan OSX 10.1.2 auf der Platte und würde gern was höheres haben, weil viele neue Versionen (imovie, itunes) mit 10.1.2 nicht laufen! Gibt es ne Möglichkeit des Download, wo ich sicher gehen kann, keinen Mist runterzuladen, sondern wirklich das funktionierende Update zu erwischen???
     
  2. Luzz

    Luzz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2003
    Software-Aktualisierung

    In den Systemeinstellungen findest Du den Punkt "Softwareaktualisierung". Wenn Du diese mal suchen leasst, wird Dir Apple verschiedene Original-Updates anbieten.

    Ich habe nie OS-X 10.1.xxx gehabt, daher weiss ich nicht, ob Du auf 10.2.8 updaten kannst. Auf jeden Fall solltest Du sogenannte Combo-Updates auswaehlen, da Du somit mehrere Update in einem erhaelst, ohne jedesmal die einzelnen kleineren Updates laden zu muessen.

    Solltest Du nicht in der Lage sein, von 10.1.x auf irgendetwas ueber 10.2.x upzudaten (wenn Du keine 10.2-Version auf CD-ROM haben solltest), dann empfehle ich Dir, noch 10 Tage zu warten und Dir das nagelneue 10.3 (Panther) zuzulegen. Ich denke, es lohnt sich, alleine schon wegen des zu erwartenden Geschwindigkeitszuwachses und der vielen neuen Features. Du kannst es jetzt schon unter http://www.apple.de vorbestellen.

    Hoffe, geholfen zu haben...

    Gruesse

    Luzz ;)
     
  3. Locke

    Locke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    08.10.2003
    ich würd mal bei Apple.com nachgucken!
     
  4. Locke

    Locke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    08.10.2003
    mensch, da war der luzz aber ´n tick schneller, wie?
     
  5. Luzz

    Luzz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2003
    Hehe...

    ...stimmt, 1 Minute!

    Luzz :D
     
  6. Locke

    Locke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    08.10.2003
    ich tauf dich um in Blizz!:D
     
  7. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    06.08.2002
    Hi,

    kostenlos updaten kannst Du Dein System bis 10.1.5. Da laufen auch die momentan aktuellen Versionen von iTunes und iMovie, im Falle von iTunes allerdings im beschränkten Funktionsumfang.

    Allerdings kannst Du damit immer noch nicht iCal, die neuere Version von Mail (mit Spamfilter) und das verbesserte Adressbuch nutzen.

    Ein Update auf 10.3 wäre auf jedenfall eine Überlegung wert, falls das Geld vorhanden ist.

    Grüße,

    tasha
     
  8. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Beiträge:
    3.955
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    07.05.2002
    Wilde Tiere anschauen..

    ..., also Safari ist auch erst ab 10.2, ebenso wie iSync und iCal
     
  9. derCHRIS

    derCHRIS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.08.2003
    Mach bloß erstmal kein Update auf 10.2.8 - ich habs jetzt
    seit 1 Woche drauf und irgendwie hab ich das Gefühl, hier
    ist der Wurm drin. Hatte schon mehr als 5! Abstürze.
    Vorher - KEINEN! Hauptsächlich Progs, die die Grafikkarte
    stark belasten.

    10.2.5 war sowas von stabil - da fange ich schon an in der
    Vergangenheit zu schwelgen...


    VERFLUCHTE UPDATES !!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche