OS9 Backup... wie geht´s?

Diskutiere mit über: OS9 Backup... wie geht´s? im Mac OS 8.x, 9.x Forum

  1. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    Registriert seit:
    16.01.2003
    Moin!

    Ich habe gerade von einer Freundin ein oranges Clamshell-iBook (ist das erste mal, dass ich so ein Ding sehe, die sehen ja spitze aus!) in die Hand gedrückt bekommen.

    Drauf ist irgendein OS9, mit dem ich überhaut keine Erfahrung habe.

    Nun soll von dem Rechner ein vollständiges Backup gemacht werden, der gesamte Festplatten-Inhalt soll auf DVD geb(r)annt werden. Tja, hätte das Teil FireWire und TargetDiskMode, dann wär´s ja kein Problem... aber so?

    Wie kann ich über Ethernet die gesamte Platte freigeben, so dass ich sie per Ethernet auf mein OSX-PowerBook ziehen kann und von dort aus auf DVD sichern kann?

    Weiss da wer was?

    Liebe Grüße,
    GaianChild
     
  2. macnek

    macnek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2003
    hi,

    warum nicht über das ethernet? Oder wenn du zuerst eine bootbare CD brennst, dann kannst du sicher sein, dass die komplette HD kopiert wird.

    gruß
     
  3. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    Registriert seit:
    16.01.2003
     
    Jau, das war ja auch meine Idee (s.o.). Aber wie gibt man unter OS9 die gesamte Platte frei (inklusive Systemordner usw.)? Geht das so einfach?
     
    Da hab ich jetzt nicht ganz kapiert... ?! :)

    Danke aber schonmal für die Antwort...
     
  4. macnek

    macnek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2003
    1. so lange nicht mehrere benutzer drauf sind, dann kannst du einfach die HD ansprechen und alles kopieren.

    2. mann kann sich eine bootbare CD erstellen, damit man von CD starten kann und zugriff auf die HD hat ( für das ethernet ) dann kann man sicher sein, dass die komplette HD kopiert wird. Wenn man von der HD startet, und die HD kopieren will, seis over Ethernet o. ... dann kann er einige Dateien nicht kopieren, da sie in GEBRAUCH sind.
    ... na das würde aber jetzt zu lange werden, und ich habe die Seite nicht mehr, die beschreibt, welche ordner auf die CD muß.

    würd das über das ethernet machen.
     
  5. flobli

    flobli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Fällt mir gerade so ein, ist aber vielleicht Käse: Bau doch die HD von dem iBook in dein PowerBook und brenn dann alles oder erstelle ein Image, dass du über FireWire auf eine andere Festplatte oder Mac ziehst oder die Platte irgendwo draufklonen. Ist vielleicht etwas umständlich!?!


    Grüße
    Flo
     
  6. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    Registriert seit:
    16.01.2003
    @macnek: Hmmm, ich probiere gerade ein wenig mitm FileSharing rum...

    Habe beide Rechner mit nem Ethernetkabel verbunden, bei OS9 nen Benutzer angelegt und für diesen die gesamte MacintoshHD mit Lesezugriff freigegeben. Dann noch flugs in den TCP-IP-Einstellungen auf beiden Rechnern eine manuelle IP angegeben.

    Irgendwie sehe ich aber unter Panther den OS9-Rechner noch nicht.
    Muss ich da noch auf irgendetwas anderes achten?

    @flobli: Nee, auf dem PowerBook ist noch garantie, das mach ich nicht auf. Und ein externes FW-Gehäuse hab ich gerade nicht zur Hand. Naja, und wie man ne HD ausm iBook rausbaut weiss ich auch nicht. Ist halt echt zu kompliziert... ;)

    Danke für Eure Tips... ich steh echt ein wenig aufm Schlauch.
    Kenne OS 9 halt nicht, bzw. nicht mehr... (habe früher mal ein wenig damit in einer Agentur gearbeitet, aber das ist schon lange her...).

    GaianChild
     
  7. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    Registriert seit:
    16.01.2003
    So, nach ein wenig rumbasteln hat´s jetzt funktioniert und ich habe alles was ich kriegen konnte über Ethernet rübergezogen...

    Aber eben nur fast alles, für manche Files (wahrscheinlich größtenteils Systemfiles?) habe ich scheinbar keine Rechte gehabt. Unsichtbare Dateien habe ich probiert mit rüberzukopieren.

    Könnt ihr mal anhand der Dateilisten schauen ob ich eurer Meinung nach alles wichtige draufhabe? Oder zumindest worauf ich achten muß? Ich kenn mich mit der Ordnerstruktur unter OS 9 als Switcher überhaupt nicht aus. Gab es da auch schon die strikte Trennung zwischen System-, Programm-, und Userdateien wie unter OS X?

    Sprich: Brauche ich den Systemordner überhaupt? Und den Rest?

    [​IMG]

    Danke für Eure Hlfe!

    GaianChild
     
  8. Kernelpanik

    Kernelpanik Banned

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.03.2004
     Der hat noch nie ein Powerbook auseinander genommen, geschweige denn ein iBook, Wetten?
     
  9. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    Registriert seit:
    16.01.2003
    @Kernelpanic: Naja, aber war definitiv ein nett gemeinter Tip :)

    @ alle anderen: Kennt sich hier keiner mit der OS 9 Ordnerstruktur aus?
     
  10. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.142
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    856
    Registriert seit:
    18.03.2004
    N'abend gaianchild,

    ...kommt darauf an, was Du wissen möchtest?:D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - OS9 Backup geht´s Forum Datum
Markanteste Unterschiede Mac OS8.x / OS9.x Mac OS 8.x, 9.x 10.06.2015
Suche Treiber SCSI Grappler 906f für OS9 Mac OS 8.x, 9.x 07.04.2015
Ethernet Bridge Linksys WET200 unter OS9 einrichten Mac OS 8.x, 9.x 05.06.2014
Motorola-Retro-Zock-Kiste: Schnellster alter Mac der OS9 noch nativ starten kann? Mac OS 8.x, 9.x 18.12.2013
Ist NAS Storage unter OS9 möglich? Mac OS 8.x, 9.x 10.01.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche