OS9, Administrator/User ??

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von gemaeuer, 05.11.2005.

  1. gemaeuer

    gemaeuer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2004
    Hi Freunde

    Ich hab hier einen OS9er stehen, an welchem ganz viele Leute ständig arbeiten müssen. Funktioniert bisher auch ganz gut, allerdings komm ich um den Verdacht nicht rum, dass son paar extraschlaue Neuankömmlinge Programme installieren, die da nicht hingehören, bzw. auch schon mal in den Systemerweiterungen rumspielen.

    Gibts nen einfachen Weg beides zu verhindern?
    Oder zumindest letzteres?
    Also sowas wie ein Administrator-Account?

    Meine Strategie jetzt ist, mein Erweiterungsprofil wieder zu laden, nachdem jemand was verändert hat. Aber lieber wärs mir, es gar nicht erst so weit kommen zu lassen.

    Danke schonmal
    Rainer
     
  2. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2004
    Mit dem Kontrollfeld "Mehrere Benutzer" kannst du den Mac für verschiedene User konfigurieren, die Nutzungsrechte einschränken und Veränderungen überprüfen.
     
  3. gemaeuer

    gemaeuer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2004
    Danke für den Tip und sorry für die späte Antwort.

    Die "mehrere Benutzer" Option war nicht genau das was ich mir erhofft habe, aber immerhin etwas. Effektiver war allerdings den Übeltätern aufzulauern und ordentlich Bescheid zu stossen :))

    gruss
    Rainer
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen