OS10.4.6. Installations-DVD wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von weltins, 20.12.2006.

  1. weltins

    weltins Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.12.2006
    Hallo zusammen,

    ich habe einen iMac G4, 1 Ghz, 133 Mhz, 256k L2 Cache, 768 MB SDRAM mit Superdrive mit Firmware A13b. Die Systemversion 10.2.8.

    Ich habe mir nun die Version 10.4.6 gekauft, aber mein Mac stellt sich quer. Ich lege die DVD ein, es klackt zwei, dreimal und dann spuckt er die Scheibe wieder aus. Keine Meldung...gar nichts.

    Alle anderen CD's oder DVD's ob gebrannt oder gekauft, alle funktionieren. Nur das schei*** Ding nicht.

    Ich brauche das Update dringend, da ich sonst das neue iTunes nicht installieren kann, was ich wiederum für meinen bisher nicht zu gebrauchenden neuen iPod benötige.

    Hat jemand eine Idee, um mir den Tag zu retten?

    Gruß,
    weltins



    €dit: Ganz vergessen....ich habe die DVD in den Laden gebracht. Dort wurde sie ganz normal gemountet. Nur um eine defekte DVD auszuschließen.
     
  2. weltins

    weltins Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.12.2006
    Ok...hat sich erledigt. Ich habe es mittlerweile selber herausbekommen. Es war zu einfach um direkt darauf zu kommen.

    Es liegt weder an meinem Mac noch an dem DVD-Laufwerk noch an der Installations-DVD...zumindest nicht direkt :)

    Beim Durchwühlen meiner CDs habe ich eine Linsen-Reinigungs-CD gefunden und einfach einmal reingeschmissen. Und siehe da...alles funktioniert wieder :D

    Sorry für die Belästigung

    Gruß,
    weltins
     
  3. weltins

    weltins Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.12.2006
    kann geschlossen werden
     
Die Seite wird geladen...