OS X und FTP

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von peterhaus, 02.02.2004.

  1. peterhaus

    peterhaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2002
    Hallo zusammen,

    habt Ihr schon probiert, via Finder ftp zu aktivieren? Seltsamerweise habe ich da nur Leserechte und keine Möglichkeit, das irgendwie zu ändern. Laut Provider ist das Verzeichnis auf "mod777" gestellt, funktioniert auch alles mit FTP-Programmen wie Fetch, auch mit GoLive, nur im Finder habe ich wie gesagt, nur Leserechte! Irgendwelche Ideen?
     
  2. 20000st

    20000st MacUser Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Leider muss ich dicch enttäuscchen.

    Mit dem Finder wirds auch weiterhin "read-only" gehen...

    Du kannst mal

    macosxhints.com durchforsten...aber ich habe auch mal was zu ftp gesucht und da ist es wohl besser, auf CaptainFTP oder Transmit umzusteigen.

    Die bieten ausserdem sehr viel mehr Komfort im Gegensatz zum Finder.

    20000st
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. MacEbola

    MacEbola MacUser Mitglied

    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2004
    FTP

    Außerdem ist es nicht ratsam ein Verzeichnis auf 777 zu setzen,
    weils somit jeder read,write.execute rechte an deinen dateien hat. Das mag für irgendwelche Boardscripte und deren Images Ordner noch OK gehen, aber ansonsten solltest du mal prüfen ob 777 wirklich nötig ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen