Os x (tiger) im classic - Mac 0s 9.2

Diskutiere mit über: Os x (tiger) im classic - Mac 0s 9.2 im Mac OS X Forum

  1. marita

    marita Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2006
    Hallo,
    wir haben gestern einen "neuinstallierten" G4 abgeholt und jetzt funktioniert das meisste nicht mehr...
    Vielleicht weiss irgendwer was zu folgenden Themen:
    A. ) es gibt auf dem Rechner 2 Festplatten
    1. Festplatte -> die alte 9.2 Installation
    2. Festplatte: mac os x (Tiger) + Neuinstallation mac os 9.2
    Der Rechner faehrt jetzt abwehselnd (und nicht nachvollziehbar) mal in osx und mal in os 9.2 hoch (alte Platte)
    wann und wie kann ich das beeinflussen?
    B.) wenn der Rechner auf os 9.2 hochfaehrt funktioniert alles wie gehabt, die Programme laufen, die Drucker werden gefunden. Wenn ich aber in os x hochfahre, in den Classic-Modus auf die alte os 9.2 Version wechsel, findet er weder den Drucker noch werden alte Dateien (die in 9.2 sonst aufgerufen werden) nicht mehr erkannt. Illustrator 10.0.3 startet gar nicht mehr....
    Es gibt gerade noch mehr an dem ich gerade verzweifel, aber das ist so das Wichtigste...
    Achso zum Drucker: Es ist ein Appel 16/600 PS der an einem Adaptec 2609 haengt. Der Treiber vom Adaptec ist installiert, und angeblich hat osx die Treiber vom 16/600 in der Liste, aber er findet ueberhaupt nichts.
    Vielleicht hat irgendwer eine Idee?
    Sonst ein schoenes Wochenende :-(
    Marita:o
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.793
    Zustimmungen:
    1.863
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Hallo,

    die Steuerung von welcher Platte er starten soll ist in der OS X Systemstreuerung oder beim starten mit gedrückter alt-taste.

    Du soltest mal in der Systemsteuerung die (unter Classic) die Schreibtischdatei neu anlegen und den systemordner von OS9 auswählen.

    Du musst du mal bei adaptec nachschauen ob es für OS x was gibt dafür.

    Sieht so aus: http://www.adaptec.com/de-DE/support/mac/scsi/AVA-2906euro/
     
  3. marita

    marita Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2006
    Klasse, Danke, das klappt jetzt, wenn ich dabei auch auf einer anderen Oberfläche gelandet bin als gestern abend...
    Den Treiber habe ich installiert, tut sich aber leider nichts.
    Dafuer hab ich einen Drucker angeschlossen, der an meinem PC haengt, auch schick, aber leider ohne Postscript...
    Aber das finde ich auch noch
    Tschuess
    Marita
     
  4. marita

    marita Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2006
    zu frueh gefreut... ich hatte den Adaptec treiber installiert und der Drucker liess sich nicht installieren, also hab ich den Rechner runtergefahren und wollte neu in osx starten... Das wars dann wohl. Erst gings gar nicht, da ist er schon am Apfel gescheitert. Beim zweiten mal bin ich bis zur Drucker-Installation gekommen, als ich einen neuen Drucker hinzufuegen wollte, ist er abgestuerzt, danach ist er nur noch bis zum Desktop gekommen und hat sich dann mit einem netten Hinweisfester verabschiedet.
    Jetzt versuche ich gerade mal in der os 9.2 hochzufahren, ob er ueberhaupt noch mit mir arbeiten will
    Kann mir irgendwer sagen, was da quer laeuft?
    Danke und Tschuess
    Marita
    PS. wenigsten der PC laeuft noch, sonst waere ich ganz aufgeschmissen...
     
  5. jstch

    jstch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    16.02.2004
    irgendwie tönt das alles sehr merkwürdig. MacOS-X läuft normalerweise eigentlich sehr stabil. (Arbeite in der IT-Abteilung einer Druckerei mit vielen Mac's)
    evtl. ist auch etwas an der Hardware selber nicht ganz i.o. mach mal einen pr-reset. Apfel+Alt+P+R drücken und einschalten, dann gedrückt halten bis der Startton etwa 3 mal ertönt ist.
    Desweitern kannst du mal einen Hardwarecheck machen. (Mit der AppleHardwareTestCD mit gedrückter "c"-taste aufstarten.
    Hatte auch mal ein instabilen Mac mit OS-X vor mir und da war ein RAM-Riegel defekt.
    Des weitern kannst du wie erwähnt die Schreibtischdatei unter OS9 neu anlegen und die Zugriffsrechte unter OSX reparieren (Festplattendienstprogramm im Dientstprogramme resp. Utilities ordner. )
    Und wenn alles nichts hilft würde vielleicht eine Neuinstallation nicht schaden.
     
  6. marita

    marita Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2006
    Hardwaretest....

    Hallo Danke, fuer die Tipps, aber der Rechner ist gerade aus der Werkstatt, sollte eigentlich nigelnagelneue Festplatte und Arbeitsspeicher, einen Hardwaretest und eine komplette Neuinstallation hinter sich haben...
    Die alte Platte und die alte Installation laeuft wie gehabt (allerdings mit Problemen, deswegen neue Platte, neuer Speicher, neues Betriebssystem)
    Eigentlich wollte ich nur den Internetzugang und den Drucker installieren...
    Das mit dem Hardware-Test ist auch ein Problem, da OS x auf einer DVD ist, aber der G4 "nur" ein CD- Laufwerk hat....
    Ich hoere jetzt erstmal auf, sonst hol ich die Axt. Ansonsten bringen wir die Kiste einfach am Montag wieder nach Nuernberg (hab ja sonst nix zu tun) und lass den "Fachmann" wieder ran... :-(
    Tschuess und Danke
    Marita
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - (tiger) classic Mac Forum Datum
Tiger und Classic Mac OS X 25.08.2007
Suitcase und Classic Quark unter Tiger Mac OS X 14.11.2005
OS9 "Classic" in Tiger Mac OS X 24.10.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche