OS X Server vs. MS SBS 2003

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von mastercam, 20.10.2005.

  1. mastercam

    mastercam Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    14.02.2005
    Mit welchen zusätzlichen Programmen ist ein OS X Server im Funktionsumfang in etwa vergleichbar mit dem Small Business Server 2003 von Microsoft?

    Speziell für Exchange kenn ich keinen Ersatz. Wichtig wären gemeinsame Adressbücher, Email Vertretungen und Postfachfreigaben.
    ISA-Server dürfte auch mehr können als die Firewall in OS X.
    Ein Datenbankserver wäre uns nicht so wichtig (SQL-Server).
    Share-Point ist ebenfalls nicht nötig.

    Und was ist auf den Clients nötig was noch nicht mit Tiger mitgeliefert wird?
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Du vergleichst Äpfel mit Birnen!
     
  3. mastercam

    mastercam Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    14.02.2005
    Geil!
    Endlich mal eine kompetente Antwort!
     
  4. Generalsekretär

    Generalsekretär MacUser Mitglied

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.06.2005
    Gibt es eigentlich für OSX eine Groupware-Lösung a la Exchange? Ich kenne zwar einige Sachen aus dem Linux-Umfeld (kommerziell wie frei), aber vom Mac habe ich da noch nie was gehört.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen