OS X neu aufspielen - Windows Partition weg?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Peeb, 12.03.2007.

  1. Peeb

    Peeb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    30.04.2006
    Moinsen,

    ich habe vor, mein OS X komplett neu aufzuspielen, da ich anfangs bissl was rumprobiert habe und nu dat janze nimmer so funktioniert :D Frage, wenn ich die Partition vom OS X lösche und neu aufspiele, wird die 2. Windowspartition im Anschluß erkannt oder kann ich Windows dann ebenfalls neu aufsetzen?

    Dangö
     
  2. nein, du kannst ja die partition wählen, auf die osx installiert werden soll.
     
  3. Peeb

    Peeb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    30.04.2006
    Ja, aber ist der ursprüngliche Bootmanager nicht dann auch weg, bei welchem das XP "registriert" war?
     
  4. faJa

    faJa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    02.11.2005
    Nein :)
     
  5. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    1.147
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Du brauchst nicht die Mac-Partition zu löschen, es reicht, wenn Du das System löschst/entfernst …
     
  6. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    25.08.2003
    Archivieren und installieren ist das Zauberwort. Damit kannst Du Mac OS X neu installieren und Deine sämtlichen Einstellungen behalten. Mails auch.
    Hast aber ein frisches System :)
     

Diese Seite empfehlen