OS-X Lautstärkenregler spinnt - Balance, statt Lautstärke

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von rweber8000, 12.08.2004.

  1. rweber8000

    rweber8000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.11.2003
    Sehr kurios:Ich habe seit kurzem ein Problem mit meiner Lautstärkenreglung. Wenn ich den Lautstärkenregler (egal ob per Tastatur oder in der Menüleiste) bewege, funktioniert das wie ein Balance-Regler. Der Ton wandert von rechts (leise) nach links (laut) - also bei voller Lautstärke kommt der Sound also nur aus dem linken Speaker. Eine Einstellmöglichkeit für "Balance" gibt es nirgends. Tools von 3.-Anbietern habe ich i.letzter Zeit keine installiert. Das lezte war das iPod update - das ich allerdings gar nicht benötigte...
    Hat jemand einen Tipp??

    Dank und Gruß aus Köln vom Roland
    Konfig: G5, OS-X 10.3.5 - iSub/SoundSticks - alles soweit auf dem neuesten Stand.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2004
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    das ist wirklich etwas kurios... :confused:
    hast du irgentwelche triber oder programme installiert, die damit zu tun haben könnten?
     
  3. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.03.2003
    Ich vermute, dass Du ein ALU Powerbook hast?

    Bei diesem gibt es 3 Lautsprecher: rechts, links und mitte.

    Der mittlere Lautsprecher sitzt am linken Ende der Leertaste und übertönt bei manchen Geräten die beiden li/re Lautsprecher.

    So war es bei mir - AppleCare hat's repariert (hat 3 Tage gedauert, bis das Book zurück war).
     
  4. rweber8000

    rweber8000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.11.2003
    ...kein Laptop. Tools von 3.-Anbietern habe ich i.letzter Zeit keine installiert. Das lezte war das iPod update - das ich allerdings gar nicht benötigte... Eine Einstellmöglichkeit für "Balance" gibt es auch nirgends.
     
  5. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    welchen rechner hast du denn? macht der das im kopfhörer betrieb auch?
     
  6. rweber8000

    rweber8000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.11.2003
    ...Einen G5 - Desktop. Natürlich habe ich keine Kopfhörer "am Mann". Das probiere ich morgen mal. Übrigens - ich kann die Lautstärke in iTunes ganz korrekt steuern. Nur eben nicht über die Systemeigene Steuerung. Als wären Lautstärke und Balance mutiert.
     
  7. rweber8000

    rweber8000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.11.2003
    Lautstärkenregler

    ...immer noch das selbe Problem. Ich hatte zwischenzeitlich das Programm Audacity im Verdacht. Habe es komplett gelöscht - half aber nichts. Das Phänomen tritt auch im Kopfhörerbetrieb auf....

    Was kann das nur sein....?
     
  8. cbecker-nrw

    cbecker-nrw MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.08.2004
    du kannst in den systemeinstellungen unter "ton" und dann "Ausgabe" die balance verändern... zumindest auf diesem G5 hier (10.3.5), meinem ibook, früher meinem imac, emac und ibook g3... also bisher quasi immer. und auch unter jaguar ging das so... und davor glaub ich auch schon, kann mich nicht mehr dran erinnern... trotzdem ist das phänomen an und für sich komisch... hast du "Xkeys" installiert? das hat bei mir mal änliche mukken gemacht
     
  9. cbecker-nrw

    cbecker-nrw MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.08.2004
    ach du hast nen isub... wie wird denn der angeschlossen? über line-out? schonmal geguckt ob der stecker richtig drin ist? oder gibts am sub oder einem der speaker nen balance-regler?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen