OS X kommt nicht mit WPA-PSK zurecht?!

Diskutiere mit über: OS X kommt nicht mit WPA-PSK zurecht?! im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Mac-Bene

    Mac-Bene Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.030
    Zustimmungen:
    514
    Registriert seit:
    18.03.2006
    Hallo zusammen,

    habe vor kurzem meinen WLAN-Router (Siemens Gigaset SE 505 meine ich is es) auf WPA-PSK als verschlüsselung umgestellt, da es ja sicherer sein soll als WEP.
    Jedoch ist OS X offensichtlich zu dumm damit umzugehen. Wenn ich das MacBook starte oder aus dem Ruhezustand hole darf ich jedes Mal manuel über das Icon in der Menüleiste verbinden. Die Einstellungen stimmen definitiv alle (ich komm ja rein aber er ist nicht in der Lage das automatisch hinzubekommen). Als ich noch WEP benutzt habe lief das tadellos.
    Wenn ich Windows benutze (BootCamp) läuft das tadellos (sowohl nach dem Starten als auch beim aufwachen vom Standby)

    Jemand ne Idee wo ich da eventuell was falsch gemacht habe oder kann OS X das wirklich nicht?
    Danke schon mal für Antworten!
     
  2. win2mac

    win2mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.314
    Zustimmungen:
    199
    Registriert seit:
    07.09.2004
    Warum sollte OS X zu dumm sein, nur weil es bei dir nicht klappt? Bei mir geht es doch auch automatisch. Findest Du alles unter Netzwerk.

    Gruß win2mac
     
  3. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    Registriert seit:
    03.10.2006
    hast du auf dem Mac dein WLAN als "bevorzugtes Netzwerk" eingetragen?
    Versuchsweise kannst du auch mal unter Optionen IPv6 aus- oder einschalten.
     
  4. Mac-Bene

    Mac-Bene Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.030
    Zustimmungen:
    514
    Registriert seit:
    18.03.2006
    Das WLAN steht natürlich bei den bevorzugten mit drin. Die Einstellungen stimmen auch definitiv alle (hab ich oben aber auch geschrieben)
    IPv6 ausschalten brachte auch nix.
    Vielleicht ist noch hilfreich, dass bei dem Netzwerk hier bei den bevorzugten Netzwerk als Verschlüsselung "WPA Personal" angeben ist. Bei dem WLAN von nem Kumpel, das auch in der Liste steht, steht allerdings "Persönlicher WPA" also auf Deutsch statt Englisch.
     
  5. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Dann schmeiss doch mal das Netzwerk aus der Liste raus und nimms neu rein.
     
  6. obi

    obi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    04.01.2007
    Ich hatte beim Einrichten des Internets (2 WEP und 1 WPA Standort) auch so meine Probleme mit dem Automatischen Verbinden. Das hat nichts mit der Verschlüsselung zu tun. Es gibt darüber auch sehr viele Threads im Forum.
    Da muss man einfach so lange dran rumspielen, bis es ganz plötzlich geht.
    Ich glaube ne Anleitung hat noch keiner rausbekommen.
     
  7. Mac-Bene

    Mac-Bene Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.030
    Zustimmungen:
    514
    Registriert seit:
    18.03.2006
    Hab ich gerade mal gemacht. Kurz in den Ruhezustand gefahren und wieder raus. Hat so wunderbar geklappt. Hoffe mal das es so bleibt, wenn nich meld ich mich wieder.
    Danke vielmals für die Antwort!
     
  8. polymorph76

    polymorph76 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2006
    Hi, ich möchte nicht klugsch.... und meine Antwort wird dir auch nur insofern was bringen, dass du dir sicher sein kannst, dass es nicht an OS X liegt.
    Bei mir hat alles tadellos funktioniert (also Verschlüsselung mit WPA-PSK).
    Deswegen nicht :koch: auf deinen Mac sein.

    Was du nochmal schauen könntest ob auf deinem Mac "Persönlicher WPA" oder
    "Persönlicher WPA 2" eingestellt ist. Ebenso auf dem Router mal nachschauen. Ist doch ein Unterschied, oder? :kopfkratz:

    Cheers
    Poly
     
  9. polymorph76

    polymorph76 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2006
    Oups, da habe ich wohl übersehen, dass es sich bereits erledigt hat :hamma: ....na dann
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kommt WPA PSK Forum Datum
Kommt bald ein neues Airport Express? Internet- und Netzwerk-Hardware 19.10.2011
QNAP erneuert Firmware > 3.5 kommt in kürze Internet- und Netzwerk-Hardware 09.08.2011
Wie kommt eine externe USB-Festplatte Mac OS Extended (Journaled) ins WLAN? Internet- und Netzwerk-Hardware 04.06.2011
Macbook bestimmt, ob Vista-Book ins Internet kommt Internet- und Netzwerk-Hardware 15.03.2009
Mein Internet kommt mir sehr langsam vor... Internet- und Netzwerk-Hardware 18.01.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche