OS X killt PHP Threads

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von judicious, 22.02.2006.

  1. judicious

    judicious Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2004
    Guten Tag Macuser

    Ich habe ein Problem mit meinem Apache. Mir ist bekannt das OS X Prozesse die vom Apache aus laufen nach einer gewissen Zeit killen. Nur darf das nicht passieren, da ich ein Bittorrent Tracker am laufen habe. Ich verteile über den Tracker verschiedene Updates und Linux Distributionen. Doch immer nach einer halben Stunde oder so werden die Torrents gekillt und man muss sie neustarten.
    Ein Kumpel von mir hat ein ähnliches Problem, der hat ein Shared Webdirectory, wo Bekannte und Freunde ihre Fotos hochladen können, so ala imageshack. Wenn er jetzt etwas auf einen anderen Server hochladen will, also ins Web, hat er ein Script gecodet wie ein FTP Program. Wenn die Files schneller als in 30 Minuten oben sind klappt das alles wunderbar, wenn es aber länger dauert wird der Upload von OSX einfach abgeschossen.

    Meine Frage also wie bringe ich OS X dazu Apache einfach in Ruhe zu lassen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2006
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.045
    Zustimmungen:
    1.318
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Hier wird es keine Diskussion um Torrents oder Ähnliches geben! Aus rechtlichen Gründen müssen wir darauf bestehen. Dein PHP-Problem kannst Du hier gerne diskutieren! Hast Du das Max-Execution-Limit von PHP schon hoch gesetzt? Dann gibt es darüber hinaus noch eine TimeToLive für die Apache-threads. Einstellbar in der /Private/etc/httpd/httpd.conf
     
  3. judicious

    judicious Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2004
    Ok verstehe ich.
    TTL und MEL sind beide schon hochgesetzt. Ich möchte das die egal wie lange es dauert nicht abgeschossen werden. Egal wie hoch die sind nach ca 30 min werden die Prozesse wieder abgeschossen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen