OS X frei?

Diskutiere mit über: OS X frei? im Mac OS X Forum

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kana

    kana Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.07.2005
    Hallo Leute

    Ich wolle nur fregen ob OS X frei ist und kopieren darf?

    MfG Kana
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    nein, darf maan nicht. es gibt einzel oder mehrfachlizenzen.
     
  3. misti

    misti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    09.06.2004
    wie kommst du auf diese (hirnrissige) idee?

    ist windows frei?
    darf man das kopieren? :rolleyes:

    wenn es frei wäre, warum würde apple dann 149 euro für die lizenz verlangen?
    bzw. warum würden leute dann 149 euro dafür bezahlen?
     
  4. cschroec

    cschroec MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    04.01.2005
    Was soll Deine hirnrissige Antwort? Ist Linux frei, darf man das kopieren? Wenn er es nicht weiss, kann er doch fragen...
     
  5. misti

    misti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    09.06.2004
    linux kann ich aber auch gratis laden und die kommerziellen versionen darf ich genausowenig kopieren.

    außerdem ist es irgendwie logisch, wenn ein firma für ein produkt geld verlang, dass man es nicht einfach auch durch kopieren erwerben kann.
     
  6. jobed77

    jobed77 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2005
    Das stimmt so nicht ganz. Selbst SuSE-Linux gibt es mitlerweile zum freien Download.

    Ausserdem ist die Frage von kana durchaus berechtigt (und nicht etwa "hirnrissig"), da Apple doch Werbung mit seinem Open-Source Kernel macht. Da ist die Verbindung zur Welt der freien Software schnell gemacht.

    Gruß,
    Johannes
     
  7. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    04.10.2003
    Und das Niveau sinkt und sinkt.... :(
    Aber im Ernst, ein kurzer Blick auf die Apple Homepage hätte uns diese recht seltsame Frage erspart.
    Gruß DT
     
  8. misti

    misti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    09.06.2004
    das ist aber bestimmt nur die distribution für den privatanwender. die professional wirst du nicht gratis bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2005
  9. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    ich bin hier jetzt seit einem tag im forum so richtig aktiv. und anstatt antworten mit fakten gibts hier sehr häufig nur rumpöbeleien und gegenseitige anmachen. meisten seitens der leute mit +1000 posts, weil sie scheinbar denken das wissen um apple gepachtet zu haben und die dummen unwissenden lieber angemeckert werden sollten anstett sie zu "mitwissenden" zu machen.

    finde ich chade eigentlich. ich hätte hier echt mehr von euch erwartet...
     
  10. jobed77

    jobed77 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2005
    Du bezahlst einen Distributor nicht für die Software sondern den Support und die Arbeit die das erstellen der Distribution gemacht hat. Ob Professional oder was auch immer ist egal, da die verwendetet Software frei ist.

    Das worauf man bei freien Versionen verzichten muß ist kommerzielle Software.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche