os x-eigene Vorschau(symbol)erstellung abschalten

Diskutiere mit über: os x-eigene Vorschau(symbol)erstellung abschalten im Mac OS X Forum

  1. TVS_mac

    TVS_mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.03.2007
    Hallo,
    ich weiß nicht, warum os x eine "eigene" Vorschau oder ein "eigenes" icon zeitaufwendig berechnet, wenn doch schon durch die resource fork oder eine von der jeweiligen anwendung (z.B. photoshop) erstellte vorchau vorhanden ist. Das macht den finder so langsam, dass es nervt. Einen Ordner mit 500 Bildern aufzurufen gerät da zum nervtötenden Abenteuer.
    Die Lösung, einfach die vorschau (symbole) abzuschalten, ist zu billig und gefällt mir nicht, weil ich dann wieder Datei-Endungen brauche, um festzustellen, um was für eine dateiarten es sich bei den angezeigten namen handelt.

    Gruß TVS-mac
     
  2. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Huh?
    Wieso das denn?

    In den generischen Dateiicons steht doch immer drin (bzw. sie unterscheiden sich deutlich im Bild), um was für einen Typ es sich handelt. (TIFF, GIF, JPEG, PDF), etc... :confused:
     
  3. TVS_mac

    TVS_mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.03.2007
    richtig, aber dazu müßte ich wiederum jede datei anklicken – das dauert auch.
    Ich glaube, dass der Finder so lahm ist, weil er immer tiffs, jpgs und icons selbst rendert. Wie kann man ihm das abgewöhnen?
     
  4. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Wieso jede anklicken? :confused:
    Ich hab auf meinem Desktop einen Haufen JPEGs, GIFs, PDFs, etc. - eben alles, was man so aus dem Internet lädt.

    Ich schau mir das Zeugs im Finder mit Symbolvorschau aktiviert an - OK.
    Ich deaktiviere die Symbolvorschau.
    Ich bekomme folgendes:

    [​IMG]

    Da muß ich doch nicht jede Datei anklicken.
    Und auch ohne Dateiendung ist auf den ersten Blick ersichtlich, um welche Dateien es sich handelt.
    Ich versteh irgendwie das Problem nicht. ;)
     
  5. Der_Hollaender

    Der_Hollaender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    908
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    08.09.2004
    Performa, wenn du in der Spaltenansicht arbeitest, werden die Symbole doch sehr klein. Auch wenn ich keine Hilfe anbieten kann, kann ich den Threadersteller doch verstehen.

    Gruß

    Der_Hollaender.
     
  6. TVS_mac

    TVS_mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.03.2007
    Danke für die Mühe.

    Ich hab das jetzt mal lokal probiert und da ist es in der Tat so, dass es (einigermaßen) schnell geht. Das liegt wahrscheinlich daran, dass die auf dem Rechner liegenden bzw. dort erstellten Dateien schon Voransichten haben bzw. diese schnell erstellt werden können. Dann ist es in der Tat egal, ob man mit oder ohne Symbolvorschau arbeitet.
    Wenn ich mich aber auf einen Server (egal ob osx oder nettertalk oder sonstwas) begebe und dort Ordner mit vielen Bilddateien aufmache, dann rendert osx jedes einzelen Bild, egal ob die Bilder 10k oder 20MB haben. Dort kann ich dann nur in der Spaltenansicht mit abgschalteten Symbolen und ohne Vorschau eine schnelle Übersicht bekommen. Derselbe Ordner auf dem Server mit OS9 geöffnet ist schnell mit allen Vorschauen dargestellt. Da geht nicht mal die Uhr an. Bei OSX sehe ich den SAT1-Ball bis der Arzt kommt.

    Gruß
     
  7. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Ich versteh's immer noch nicht...?

    In der Spaltenansicht sind doch ohnehin keine Vorschausymbole verfügbar (oder..?)

    - In der Symbolansicht sind die verlangsamenden Vorschausymbole deaktivierbar. Die "generischen" Dateisymbole zeigen den Dateityp deutlich (siehe mein Screenshot)
    - In der Spaltenansicht gibt's ohnehin keine "gerenderten" Vorschausymbole. Hier stellt sich das Problem gar nicht.
    - In der Listenansicht auch nicht. Hier ebenfalls kein Problem.

    ...also kann's doch im Ursprungsbeitrag nur um die Symbolansicht gehen.
    Und in der Symbolansicht sind die Vorschausymbole problemlos abschaltbar.


    Aber vielleicht sollte ich hier nicht weiterlesen, wenn ich so auf dem Schlauch stehe oder zu doof bin... :confused:


    PS: Und wenn's um Server geht:
    Die Vorschausymbole lassen sich auch "für alle Ordner" deaktivieren.
    Insofern sollte der Rechner dann auch beim Zugriff auf Dateifreigaben in der Symbolansicht keine Vorschausymbole mehr anzeigen, sondern nur die generischen Dateisymbole..
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2007
  8. TVS: Da tippe ich mal eher auf eure(n) Server bzw. Netzwerk. Ich habe das Problem nicht in der Firma (unter OS X) (davon abgesehen, dass in einem Netzwerk bzw. Server bei Bildern die Dateieindungen dabei zu sein haben ;)).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.03.2007
  9. Der_Hollaender

    Der_Hollaender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    908
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    08.09.2004
    Bei mir werden Vorschausymbole angezeigt. Auch in der Spaltenansicht:

    [​IMG]

    Auf dem iMac G4 konnte es bei vielen und großen Bildern durchaus dauern, bis die Vorschausymbole angezeigt wurden. Da ich keine Kenntnis über die Systemgeschwindigkeit des TE habe, war das eine Möglichkeit.

    Gruß

    Der_Hollaender.
     

    Anhänge:

  10. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Öh...
    Ja danke.
    Ich glaub's jetzt.
    Und das erklärt auch die Konfusion. :p

    Aber bitte-bitte-bitte lass mich nicht dumm sterben, sondern erklär mir, wie ich das auch hinbekomm.
    Ich schwöre Stein und Bein, dass bei mir nie-nie-nie solche Symbole in der Spaltenansicht angezeigt werden und wurden... :confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche