OS X druckt nicht auf freigegebene Windows-Drucker

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von initrc, 01.01.2007.

  1. initrc

    initrc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.10.2006
    Hallo und frohes Neues,

    ich habe einen Drucker (HP Laserjet 3200), welche unter Windows 2000 freigeben ist, wie in dieser Anleitung(1) beschrieben mit meinem MacBook verbunden.

    Wenn ich nun einen Druckauftrag an diesen sende, wird dieser auch erfolgreich entgegen genommen, allerdings werden mehere Seiten mit Steuercodes ausgedruckt.
    Ich habe auch mal einen Drucker, der an einem anderen PC angeschlossen ist ausprobiert - das Problem bleibt allerdings das Gleiche.

    Hat noch Jemand einen Tipp, oder Erfahrungen mit ähnlichen Problemen?

    Danke

    (1) http://docs.info.apple.com/article.html?path=Mac/10.4/de/mh2231.html
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    …wollen wir wetten, dass Du den Drucker mit PostScript befeuerst und der das gar nicht kann?
    PCL-Treiber installieren!
    Von dem Modell gab es mindestens 2 Versionen; eine "normale" und eine mit "/M". Bei HP stand "damals" das "M" für "Postscript".
     
Die Seite wird geladen...