OS X des iMac auf PowerBook?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Mcreiner, 19.04.2002.

  1. Mcreiner

    Mcreiner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2002
    Hi,
    kann ich das mit dem iMac gelieferte OS X auch auf meinem PowerBook G3 installieren ?
    Dank + Gruß
    Reiner
     
  2. Bodo

    Bodo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2001
    Wie ist X denn mitgeliefert worden: Als eigene Installations-CD oder nur in Form einer Software-Restore-CD?
     
  3. Mcreiner

    Mcreiner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2002
    Als iMac MacOS X Install

    Als iMac MacOS X Install
    Reiner
     
  4. Bodo

    Bodo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2001
    iMac OS X Install? Von welchem iMac sprechen wir? Etwa einem Neuen?
     
  5. Mcreiner

    Mcreiner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2002
    Ja, G4 iMac, 800MHz

    Ja, G4 iMac, 800MHz
     
  6. Bodo

    Bodo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2001
    Dann wird das nicht funktionieren. Wenn es sich um eine spezielle "iMac OS X INstall"-CD handelt, dann hat Apple dafür gesorgt, das eine BIOS (Entschuldigung;-)) Firmwareabfrage erfolgt. Das Wallstreet ist schlicht zu alt, um den Installer überlisten zu können (damit die bösen Buben das System auch ja nicht für andere Rechner verwenden.
     
  7. maclooser

    maclooser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.11.2001
    Restore CD's

    @mcreiner. Im Gegensatz zu den Bolyden der "anderen Seite" erlaubt sich Apple seinem User eine CD an die Hand geben zu dürfen(müssen), die direkt auf den Rechner zugeschliffen ist. Ein vielleicht unbedachter User kann sich somit sein Sytem in nachvollziehbarer Art in schnellster Weise selbst helfen. Mit dieser Maßregelung versucht man auch, das Betriebssystem so schmal wie möglich zu halten. Über Sinn oder Unsinn zu diskutieren erscheint mir ein eigenes Posting notwendig zu sein. Ich habe (leider auch) eine volle Ausbildung auf Microsoft. Diese Taktik würde dort genau so angewandt, geht aber nicht, da jeder an der "Hardware" herumschrauben sollte (oder darf)". Selbst durch das Umflashen des "BIOS(open firmware)" ergeben sich andere Konfigurationsoptionen.
     
  8. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.03.2002
    Ich habe auf meinem PowerBook G3 FireWire (Pismo) das MacOS X eines G4 installiert! Und kann keine Unterschiede feststellen.
    Laut SystemProfiler ist auch immer noch eine G3-CPU im PowerBook. Leider.

    Die CD vom iMac kannst du meines Wissens problemlos auf deinem PowerBook installieren. Bei mir klappt das. Und mit dieser CD installiere ich auch auf iMac Bondiblue 233 noch das MacOS X!

    Bei der CD handelt es sich um die Version 10.1.2 von einem G4 Quicksilver 800.

    Geri
     
  9. Bodo

    Bodo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2001
    Ja, weil es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um eine "ganz normale" OS X-Installations-CD handelt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen