Fachbücher OS X Buch zur Architekur

Dieses Thema im Forum "MacUser Technik Bar" wurde erstellt von Tom_Stern, 17.08.2005.

  1. Tom_Stern

    Tom_Stern Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.06.2004
    OS X Buch zur Architektur

    Hallo zusammen,

    es gibt ja schon allerlei Bücher zu OS X und auch speziell zu Tiger. Nach den Beschreibungen hier im Forum und diversen Rezensionen auf Amazon.de und anderen Seiten habe ich jedoch noch nicht das gefunden, wonach ich suche.

    Ich suche ein Buch, dass sich speziell mit der Architektur von Mac OS X (Tiger) auseinander setzt, d.h. z.B. zu solche Themen wie:

    - Detailliert Aufbau eines Software-Bundles mit der Funktionsweise der darin enthaltenen Dateien (plist etc) und der Idee, die dahinter steckt.
    - Wie Mac OS Dateinzuordnungen zu bestimmten Programmen organisiert, wann die Dateizuordnung geschicht (z.B. während des Kopier-Vorgangens eines *.app Bundles in den Applications-Ordner und dabei Auslesen einer bestimmter Datei (und welcher Datei?) oder setzen der Dateizuordnung beim ersten Start des Programmes, wie Mac OS registriert, dass ein Programm beim Löschen nicht mehr innerhalb der Dateizuordnungen zur Verfügung steht, ob das mit dem Verschieben einer (evtl. überwachten) Datei aus dem betreffenden *.app-Bundle in den Papierkorb geschieht, etc.
    - Wo welche Art von Bibliotheken im System liegen, welcher Ordner dafür vorgesehen sind, wie Shared Librarys speziell im Mac OS behandelt werden, ob auf Shared Librarys innerhalb eines Programm-Bundles auch von anderen Programmen zugegriffen werden kann, etc.
    - spezielle Bedeutung von Dateikennzeichnungen, z.B. gibt es Software-Bundles als *.app aber auch in anderen Formaten, was die Unterschiede sind, usw.
    - wozu z.B. die *.pkg Dateien dienen und wie sie aufgebaut sind (unter anderem Details dazu, dass sie vom Installer-Programm ausgelesen werden, was ausgelesen wird, wie die Quittierungen im System dazu genutzt werden, um das Auslesen der korrekten Rechte bei der Rechte-Reparatur mit dem Festplatten-Dienstprogramm durchzuführen usw).
    - Detailierte Beschreibung der Ordnerstruktur, wie z.B. die Bedeutung des Plugin-Ordners als Beispiel und generell, was sich Apple beim Aufbau der Struktur dabei gedacht hat, welche Art von Dateien darin abgelegt werden sollten, das möglichst bezogen auf alle wichtigen Arten von Dateitypen.

    Eben die speziellen Eigenarten von Mac OS X Tiger.

    Ich suche kein Buch, dass mir aufzeigt, welche Knöpfchen ich drücken muß, um einen Mac mit einem Windows-Rechner zu verbinden, wie ich mit der GUI umgehe, wie ich effektiv Dashboard nutze und einrichte, wie Shell-Kommandos aufgebaut sind, etc....also, sowas suche ich nicht!

    Hoffen, es ist verständlich, was ich meine und vielleicht hat ja sogar jemand einen guten Tipp für mich.

    Danke und Gruß

    Tom
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2005
  2. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Solch ein Buch ist mir nicht bekannt, aber vielleicht ist die Apple-Developer-Documentation was für dich? Da gibt es ja auch Anleitungen zu allen möglichen Systemteilen:

    http://developer.apple.com/documentation/
     
  3. andi.reidies

    andi.reidies MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.02.2005
    ja,

    so ein Buch fände ich auch ganz toll !

    Bin gerade dabei (naja, eigentlich schon seit 3 Monaten, aber wer hat schon viel Zeit heutzutage......) mich in die OSX Architektur und die Programmierung einzuarbeiten.

    ...und obwohl ich den Hillegas toll finde, bleiben doch einige (viele) Fragen ungeklärt -bspw. wie funktioniert das mit Rendevouz...ähhh....bonjour, wie funktioniert das mit Core-Data, wie schaut's mit Threading aus, wie können Prozesse untereinander kommunizieren (Stichwort: Sockets) etc. pp. - so'ne Art Programmier-/Handbuch für Experten

    Komm halt (leider - naja, ich verdien mein Geld damit ;-) aus der Windows-COM(ATL) Ecke und da ist vieles von dem Neuland....

    ...aber, wenn ich so zurückdenke, hat's doch auch locker nen 1/2 - 1 Jahr gedauert, bis man dort produktiv war und es gibt sicherlich auch heute (nach über 5 Jahren COM Programmierung) noch Sachen, wo man wieder was neues entdeckt ;-)
     
  4. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.02.2005
    So ein Buch hätte ich auch gern :) Kenne leider keines. Die Developer-Docs enthalten den ganzen Kram aber. Dabei ist "enthalten" zu lesen wie in "Heuhaufen enthält Nadel."
     
  5. http://www.addison-wesley.de/main/main.asp?page=deutsch/bookdetails&productid=108103
    Dieses Buch ist zwar ein Buch, dass erklärt, welche Knöpfchen man drücken muss um ...
    Das Buch enthält aber auch ein 26-Seitiges Kapitel (plus 4 Seiten zur Ordnerstruktur), dass sich mit den vor Dir gestellten Fragen beschäftigt. (Alle von Dir hier vorgestellten, mit Ausnahme der Paketquittungs-Frage; die Antwort darauf heißt Bill of Materials bzw. Archive.bom) Da es ein Buch für normale Anwender ist aber natürlich nicht so detailliert, wie die Developer-Dokumente von Apple.
     
  6. andi.reidies

    andi.reidies MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Buch zur Architekur
  1. Saloice
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.053
  2. iChet
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.784
  3. MRCHH
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    4.253
  4. Orush
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.906
  5. Aramon
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    777

Diese Seite empfehlen