OS X 10.4 auf G4/400? & Netzwerkkdrucker: wie installieren?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von theHobbit, 08.08.2005.

  1. theHobbit

    theHobbit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    07.08.2005
    Hallo erstmal zusammen!

    bin ganz neu hier, war von dem Forum nach dem ersten Durchblättern ganz angetan und dachte, als Mac-Newbie bin ich hier wohl ok aufgehoben, oder? ;-)

    hab mir vor ein paar Tagen einen gebrauchten PowerPC G4/400 mit 512 MB RAM gekauft, weil ich gern mal einen Mac ausprobieren wollte, und die paar Tage haben mich kräftig dazu animiert, mal Richtung Switchen Win -> Mac zu schauen :)

    ok, jetzt zu meinen Fragen:

    1. wird auf meinem System das OS 10.4 (alias Tiger glaub ich, oder?) problemlos laufen, oder wird es langsam sein? hab schon mal beim Surfen im Firefox so 10 oder mehr Tabs offen, da muss sich das jetzige System (10.3.9) manchmal länger überlegen, bis es zwischen den Tabs schaltet. Lohnt sich für mich 10.4 zu kaufen, oder bin ich mit dem jetzigen System auf dieser Hardware besser aufgehoben?

    2. hab einen Brother HL-1470N hier stehen, der bei mir nur über Netzwerk läuft. Unter Win2K / XP bzw. unter Linux 9.0 - 9.3 Pro kein Problem, nur mein Apple mag ihn nicht. Das liegt vermutlich daran dass ich keine Ahnung habe wie ich dem Apple beibringe, dass er den Drucker unter einer IP-Adresse suchen soll.
    Habe von brother.de eine Treiberdatei geladen (DR_Mac_Master_Cups),
    Drucker -> Hinzufügen -> TCP/IP Drucker -> IP-Adresse eingegeben,
    bei Druckermodell über "Andere.." die geladene Datei ausgewählt.
    Aber der Drucker schweigt, wenn ich was absende :-( es kommt auch keine Fehlermeldung.

    Nun hat der Drucker in seiner NW-Karte auch die Möglichkeit AppleTalk zu aktivieren. Hab ich gemacht, aber welche ?Zone? muss ich denn da eintragen, und was ist diese Zone?

    lacht mich aus wenn das allzu newbie-hafte Fragen sind ;-)
    aber für Hilfe wäre ich trotzdem dankbar :cool:

    nette Greez,
    -theHobbit-
     
  2. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Zu 1. Es würde etwas flotter laufen, das System. Firefox wird wohl kaum schneller sein. Allerdings rate ich Dir momenta noch von Tiger ab, es läuft noch nicht so rund. Da kannste Dir noch Zeit lassen. Was viel bringt ist eine schnelle Festplatte (7200 U).

    Zu 2. In OS X ist das Cups Printsystem integriert. Wenn dann könntest damit Erfolg haben.
     
  3. DrLoBoChAoS

    DrLoBoChAoS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    52
    MacUser seit:
    10.05.2005
    zu 1. also ich habe auf meinem G4/400 Tiger laufen und kann micht nicht beschweren (ok hab 768MB Ram) klar ne schnelle festpladde solts schon sein was ich allerdings am wenigsten bereue is die original grafikkarte gegen eine radeon 8500 getauscht zu haben das hat ihm den schlif gegeben das ich sagen kann ehr läuft rund

    zu2. hmm selber unter mac mit lan drucker keine erfahrung aber mein HL1430 an USB läuft ohne Probleme
     
  4. theHobbit

    theHobbit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    07.08.2005
    erstmal danke für eure Antworten, werde den Drucker dann wohl doch über USB anschliessen müssen - aber ich stöbere mal noch was im Netz, vielleicht find ich ja noch was.

    Festplatte: gibts beim mac auch solche Probleme wie unter W2K, dass Platten nur bis 130 GB erkannt werden ohne zusätzliche Handarbeit? Oder ist dem die Grösse (sagen wir mal bis 250 Gig) egal, erkennt er sie ohne Probleme?
     
  5. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Wie gesagt mache Dich wegen Cups schlau, das denke ich wird die einzige Möglichkeit sein den Drucker so zu nutzen wie Du willst.

    Es gibt eine Festplattengröße die der MAC noch mag.
    Frage mich aber nicht wie gross die gleich wieder war?
    Notfalls kannste die Festplatte ja partitionieren. :D
     
  6. Mani13

    Mani13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2004
    Also ich hatte auf meinen G4 / 400 alle Systeme laufen und das 10.4. war das beste. Keine Abstürze usw. es lief und lief. Hatte allerdings das Ram voll ausgebaut.
    Gruß
    Mani
     
  7. theHobbit

    theHobbit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    07.08.2005
    das war wieviel? 2 GB?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen