OS 9.2 und die schreckliche USB-Karte

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von dieMela, 01.07.2002.

  1. dieMela

    dieMela Thread Starter MacUser Mitglied

    6
    0
    01.07.2002
    Guten Morgen,
    nach einem weiteren Testwochenende an meinem G3 weiß ich nun leider nicht mehr weiter und versuche daher mein Glück hier:
    ich habe meinen beigen G3(233Mhz) mit einer USB-Karte aufgerüstet um eine Digitalkamera (S40 von Canon) anschließen zu können. Seit der Installation der USB-Software (Treiber von der apple-site)bekomme ich die Fehlermeldung "Die Apple Audio Extension konnte nicht geladen werden, weil die benötigte USB-Software nicht vorhanden ist". Das größere Problem ist jedoch, daß der System Profiler die USB-Karte und die angeschlossene Kamera zwar erkennt, aber keine Verbindung dazu aufgebaut werden kann. Auch ein Scanner, der zum Test angeschlossen wurde, konnte nicht genutzt werden. Weder der Hersteller der USB-Karte noch mein Apple-Händler konnten mir weiterhelfen. Jetzt bekam ich den Tip, dass das Problem evtl. bei dem Betriebssystem liegen könnte. Meine MacOs 9.2-Version war ursprünglich für den G4 gedacht und geht von einem internen USB-Anschluss aus, den mein G3 natürlich nicht hat. Gibt es nun irgendeine Möglichkeit den Rechner zu überlisten?
    Für einen Tip wäre ich wahnsinnig dankbar, da ich die Kamera für meine Diplomarbeit benötige und ich an dem Problem wirklich verzweifele!
    Vielen Dank im Voraus,

    Melanie :confused: :confused: :confused: :confused:
     
  2. maclooser

    maclooser MacUser Mitglied

    1.107
    0
    10.11.2001
    ... in der Regel sind doch bei diesen USB Karten Treiber dabei, die funktionieren sollten. Wenn Programme von Apple deswegen nicht funktionieren, weil sie die Voraussetzungen nicht finden, die sie wollen; das könte ich nachvollziehen. Solche Sachen zu ändern sollte eigentlich ein Programmierer ran, der die Tiefen des Programmes besser kennt.
    Aber aus eigenen Erfahrungen kann man über Umwege bestimmte Sachen trotzdem machen, ohne den "Luxus der direkten Zugriffmöglichkeit" zu haben. Diese sollten dann aber im einzelnen erörtert werden.
     
  3. dieMela

    dieMela Thread Starter MacUser Mitglied

    6
    0
    01.07.2002
    aber was tun?

    Schön und gut, die beigelieferte Software der USB-Karte war der gleiche USB-Support, wie der, den man bei apple runterladen kann. Insoweit war alles okay, aber anscheinend muss der Haken doch noch wo anders liegen. Aber wer kann sich das erklären????Und vor allem, wie kriege ich das wieder weg????????:(
     
  4. maclooser

    maclooser MacUser Mitglied

    1.107
    0
    10.11.2001
    bescheidene Frage; ging das schon mal oder hast Du schon immer diese Probleme?
     
  5. dieMela

    dieMela Thread Starter MacUser Mitglied

    6
    0
    01.07.2002
    ne

    Da ich die USB-Karte erst vor einer Woche eingebaut habe, hat vorher alles blendend geklappt. Das System lief einwandfrei, die Apple Audio Extension wurde immer korrekt geladen, alles paletti soweit. Aber ich habe heute morgen zum dritten mal alles neu installiert und ohne den Treiber der Karte (bzw. den USB-Support von apple) bekomme ich die Fehlermeldung auch nicht. Aber ich kriege dann auch keine Verbindung zur Kamera!Und das ist noch viel schlimmer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  6. maclooser

    maclooser MacUser Mitglied

    1.107
    0
    10.11.2001
    Dass Apple sehr wohl unterscheidet, ob USB on Board oder USB PCI ist mir schon klar, deshalb hatte ich ja nochmals nachgefragt. Deine DigiCam steht auch in der Liste, der unterstützten Periferien, hoffe ich. Andere Periferien werden über USB betrieben, hoffe ich. Dann kann es in der Regel mit iPhoto gelingen, die Camera anzusprechen. In der Regel haben Cameras einen sehr kleinen spezial USB Stecker, diese Fehlerquelle hatte ich leider auch schon. Hast Du die Möglichkeit, in Deiner näheren Umgebung die Camera mit einem anderen Mac zu testen?
     
  7. dieMela

    dieMela Thread Starter MacUser Mitglied

    6
    0
    01.07.2002
    Leider haben die Rechner an unserer FH alle USB on board und da funktioniert alles prima. Aber ich werde mich auf die Suche nach einem vergleichbaren Rechner machen müssen!
    Ich werde jetzt gleich als vorerst letzten Test ein altes Betriebssystem draufspielen, vielleicht habe ich damit Glück, auch wenn das keine endgültige Lösung sein kann. Vielen Dank schon mal bis hierhin, ich würd mich aber über weitere Geistesblitze und himmlische Eingebungen wahnsinnig freuen!:)
     
  8. maclooser

    maclooser MacUser Mitglied

    1.107
    0
    10.11.2001
    aber bitte nicht unter 8.5 installieren; 8.6 wäre günstiger. Und poste bitte, wenn sich etwas bei Dir ergibt;)
     
  9. dieMela

    dieMela Thread Starter MacUser Mitglied

    6
    0
    01.07.2002
    ALLES IST GUT!

    Habe das Problem lösen können: die Fehlermeldung der nicht möglichen Ladbarkeit der Apple Audio Extension war der Schlüssel zu allem. Diese Audio Extension hing mit dem angeblich intern vorhandenem Modem (was ja in echt nicht da war) zusammen. Da es aber nichts gebracht hatte nur die Systemerweiterung "Internes Modem" zu löschen, habe ich die Audio Extension einfach mal gegen eine "alte" Extension aus dem Betriebssystem 9.0 ausgetauscht : und siehe da, alles prima, Fehlermeldung weg und Kamera ist da!!!!:D :D :D :D :D ...und ich musste noch nicht einmal auf ein altes Betriebssystem umsteigen!
    Vielen Dank für die Tips!:)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - schreckliche Karte
  1. oj4you
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    2.266
    MacEnroe
    29.07.2011
  2. sekund eu
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.511
    sekund eu
    23.11.2009
  3. thedoctor45
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    661
    chrischiwitt
    28.08.2008
  4. klaus_121
    Antworten:
    42
    Aufrufe:
    2.364
    klaus_121
    18.11.2007
  5. Dark-Leis
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    503
    Macuser30
    12.04.2006

Diese Seite empfehlen