OS 9.2 Fehler beim aufstarten

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von 23skidoo, 23.04.2005.

  1. 23skidoo

    23skidoo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2003
    Hallo,

    hab beim starten meines OS 9.2 System folgende Fehlermeldung erhalten: Busfehler (1) Adressfehler (2). Hab dann mal das Festplattendienstprogramm von Apple drüberlaufen lassen und es hat geringfügige Fehler festgestellt und repariert.... seitdem taucht diese Meldung nicht mehr auf.Hab seitdem aber beim aufstarten erst einen blinkenden Koffer und dann ein blinkendes Fragezeichen danach fängt er sich und er findet das Startsystem. Krieg ich das mit Norton DiscDoctor, DiscWarrior o.ä. Programmen wiederhin oder ist sowas ein Hardwaredefekt?

    Danke für jeden Tipp!

    G4 1,4 Ghz OS9.2,
     
  2. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2004
    Der Mac sucht beim starten nach einem Systemordner. Versuche mal im Kontrollfeld "Startvolume" die Harddisk als Startvolume auszuwählen.
     
  3. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Registriert seit:
    02.04.2004
    Hallo,

    hilft das Zurücksetzen des PRAMs? Beim Einschalten [APFEL]+[ALT]+[p]+[r] gedrückt halten bis der Einschaltton dreimal ertönt.

    Norton DiskDoctor auf dem Mac ist nicht gut - macht mehr kaputt als er hilft berichten hier viele Anwender.

    Viele Grüße
    Michael
     
  4. steigi

    steigi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2003
    @mikne21, es ist wie "Sergeant Pepper" schon sagt, du musst ihn den kontrollfeldern, das kontrollfeld "Startvolumen" öffnen und das korrekte volumen auswählen und dein problem sollte gelöst sein.
     
  5. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Registriert seit:
    02.04.2004
    @ steigi

    Hallo,

    ich dachte wegen dem Busfehler, daß das vielleicht Sinn macht.

    Danke und viele Grüße
    Michael
     
  6. steigi

    steigi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2003
    @ mikne21, also zuerst mal wollte ich eigentlich gar nicht dich, sondern 23skidoo ansprechen, sorry. und es ist durchaus auch möglich das dein weg helfen würde. ich kenne das problem eben genau so wie es 23skidoo beschreibt, aus eigener erfahrung und konnte es dann eben so lösen.
    ich denke es ist doch als erster ansatz um das problem zu lösen, einfacher wenn er nicht gleich den PRAM löscht sonst muss er danach auch div. andere einstellungen wieder an seine bedürfnisse anpassen.
    aber es kann auch sein das ich mich irre, ich bin nicht der macprofi und dann kann er es ja mal auf deine weise versuchen.

    23skidoo, gib uns bescheid ob und was dir geholfen hat.
     
  7. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Registriert seit:
    02.04.2004
    @ steigi

    Hallo,

    kein Problem, ich bin auch nicht der Mac-Profi ;)
    Doch beim blinkenden Fragezeichen sucht der Mac nach dem Startvolume, da ist das Startvolume noch anwählen eine gute Lösung.

    Viele Grüße
    Michael
     
  8. Sehe ich genauso. Und unter OS 9 sollte man (extern starten) die Erste Hilfe in Anspruch nehmen. Der Einsatz des Norton Disk Doktor ist unter OS 8 und 9 imho durchaus okay (ganz im Gegensatz zu OS X ;)).
     
  9. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.144
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    858
    Registriert seit:
    18.03.2004
    hi,

    nur beim Verwenden des Norton Disk Doktors darauf achten, daß er manchmal Fehler
    findet, die Erste Hilfe nicht erkennt (oftmals aus gutem Grund) – passiert aber auch mal
    umgekehrt.
    Das mit dem Startvolumen bitte zuerst probieren.

    Gruß Difool
     
  10. NicolasX

    NicolasX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2005
    G4 1.4GHz?

    Hört sich nach nem CPU Upgrade an oder?

    Der 1.42GHz MDD läuft nicht mit OS9.

    Passiert das auch wenn du mit Sestem-Erweiterungen deaktiviert hochfährst (SHIFT beim strten drückst)?


    Gruß

    Nicolas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen