OS 9.2 auf neuem 1,5Ghz PB 15"

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Fritjof, 02.03.2005.

  1. Fritjof

    Fritjof Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.11.2004
    Hallo Leute,

    hab gerade mein neues Powerbook ausgepackt. Bevor ich nun die ersten programme draufspiele, würd ich gerne wissen ob es Sinn macht eine kleine Partition (1Gb) für altes MacOS 9.2.2 aufzuspielen.

    Da ich als Grafiker viel Dateien von extern bekomme kann es ganz praktisch sein, zu den "ewig Gestrigen" sprich MacOS 9 kompatibel zu sein.

    mit der classic-umgebung hab ich auf meinem alten rechner schwierigkeiten gehabt und möcht diese eigentlich nicht auf dem rechner haben.

    läuft so ein neues PB überhaupt unter OS 9?

    Machen Partitionen unter MacOS X überhaupt Sinn?

    Vielen Dank im Voraus für euren zahlreichen antworten.
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo Fritjof

    du kannst auf deinem PB nur mit der Classic Umgebung arbeiten es kann nicht mit Os 9.2.2 Starten und Installiere keine weiteren Partitionen das birgt nur allzu oft Probleme.

    Gruß
    Marco
     
  3. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.462
    Zustimmungen:
    317
    MacUser seit:
    19.11.2002
    Die aktuellen Apple Computer unterstützen OS 9 nicht mehr.
     
  4. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.842
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo Fritjof,

    eine kleine Partition als Notsystem bei Notebooks ca. 2 GB für ein X in Minimalkonfiguration (beim Installieren auf manuelle Konfiguration wechseln), kann ich empfehlen. Kannst Du nach der Installation im Terminal mit dem Befehl:

    sudo mv "Partitions Icon in das Terminalfenster ziehen für den Pfad" Leerzeichen bzw. Spacetaste drücken" "nochmal das Icon ins Terminalfenster ziehen und mit den Pfeiltasten zurück gehen und einen Punkt (.) vor den Namen setzen" danach RETRURN und dein Adminpassword eingeben" unsichtbar, für den regulären Betrieb, machen. Wird beim Booten mit alt-Taste gedrückt halten sichtbar.

    Das ist für Notfälle sinnvoll, da Du unterwegs nicht immer die SystemCds dabeihaben wirst.

    Für die Classicumgebung empfehle ich ein Diskimage. Das ist auf der Restore CD im Verzeichnis .images. Du kannst dieses aus dem Finder mit shift-apfel-g ereichen - Pfad zur CD/DVD und .images. Das Image heißt General OS 9.dmg oder so ähnlich. Dieses kopierst Du auf Deine Festplatte und konvertierst es mit dem Festplatten-Dienstprogramm in ein lesen/schreiben Image. Das ist für die Classicumgebung ausreichend. Dein Rechner startet eh nicht unter Os 9 und Du kannst das später, wenn nicht mehr benötigt, einfach löschen.

    Gruß Andi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen