OS 9.2.1 - Netzwerkkarte reagiert nicht

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von goofyderstudent, 27.07.2004.

  1. goofyderstudent

    goofyderstudent Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2004
    Hi NG,

    ich war gestern bei nem Bekannten von mir. Er hat mich angerufen, weil er dachte mit seiner Netzwerkverkabelung wäre was nicht in Ordnung ?
    Aber ich habe alles getestet, Switch, Kabel, Dosen sogar mit nem Patch Kabel zwischen dem G4 und meinem PB ging nichts. Der G4 zeigt immer an Link: Aus ?

    Ich habe die Vermutung das die Netzwerkkarte kaputt ist, kenne mich aber mit OS 9.2.1 nicht so aus, kann mir da evtl jemand helfen ?

    DANKE :)
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo


    Da habt ihr ja schon so fast alle üblichen verdächtigen ausgeschlossen ist im Kontrollfeld AppleTalk auch die richtige Einstellung ausgewählt .wenn ein anderer Anschluss als der integrierte für das Netzwerk benutzt wird kann es da mit einigen Ethernet karten zu Problemen kommen was wurde denn verändert oder installiert bevor das Problem das erste mal da war.

    Gruß
    Aus Hamburg
    Marco
     
  3. lud

    lud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.06.2004
    die Netzwerkkarte kann nicht ausgetauscht werden, ist fest auf der Platine.
    Sehr unwahrscheinlich das die Hardware defekt ist.

    Da OS9 recht instabil ist, sollte man bei Problemen immer das 9.2.2 update durchführen. Dieses beseitigt und repariert defekte Systembestandteile.
    Es muß dann natürlich auch AppleTalk aktiviert sein und auf Ethernet eingestellt sein.
    Um auf einen Ordner zugreifen zu können, muß dieser auf als Netzwerk-Ordner freigegeben werden.

    OS9-Update hier:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=75288

    Aber warum nicht gleich auf OSX umsteigen. Eure G4s sind hervorragend für OSX geeignet und so manche Probleme gehören dann der Vergangenheit an und ihr könnt auch an den neuen hervorragenden Funktion, wie sie nur unter OSX möglich sind, teilnehmen. Also Audio, Video, DSL, etc.
     
  4. goofyderstudent

    goofyderstudent Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2004
    Ich würde sofort auf OSX umsteigen, aber mein Bekannter hat irgendeine spezielle Photosoftware die anscheinend nur auf OSX 9.2 läuft - keine Ahnung, ich dachte mir da mach ich mal nicht bevor sie nicht mehr läuft :)

    Zum Appel Talk - das habe ich mir auch schon gedacht, aber wenn ich da in die einstellungen rein gehe, kann ich da irgendwie keine zone auswählen -> er findet nichts ? Auch wenn ich direkt mal einen server per IP angebe, kommt, kann nicht verbinden ?
    Das komische ist auch, wenn ich die "Netzwerkumgebung" aufmache, hängt er sich auf, dh ich kann die Maus noch bewegen, aber sonst geht nichts mehr ?

    Zum Thema Update, kann ich das Update auch bei mir runter laden und bei ihm dann einspielen ? Weil er will mit seinen kisten nichts ans Internet ?

    DANKE
     
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Aber man kann in Pci steck platze doch weiter Netzwerkkarten stecken und wenn die on Bord Defekt ist kann man so sich wunderbar eine Teure Reparatur sparen nur wenn on Bord und Zusatz Netzwerkkarten gleichzeitig in betrieb sind kann es zu Komplikationen kommen hatte da selber schon so meinen Erfahrungen mit gemacht.
    Aber das 9.2.2 update ist sicher eine gute Sache.

    Gruß
    Marco
     
  6. goofyderstudent

    goofyderstudent Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2004
    Oh sorry, habe den Link erst nach meiner Antwort ausprobiert ;)

    Auf jeden Fall mal danke, für die freundliche Hilfe.
     
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Das ist kein Problem einfach auf CD brennen oder auf Zip ist nur ca. 22 Mb groß

    Gruß
    Marco
     
  8. goofyderstudent

    goofyderstudent Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2004
    Das mit der extra netzwerkkarte habe ich mir auch gedacht ? Wüsstest du gerade eine die erkannt wird ? Ne Realtek 8139 evtl ? oder gibt es da keinen solchen stress, und gehen nahezu alle :)
     
  9. El Jarczo

    El Jarczo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    07.07.2004
    Hi, also die 10 eur Realtek 8139'er funktionieren ganz gut in Macs mit OS 9.
    Ich hab mal so ne Karte in einen Apus 2000 mit OS 9.1 betrieben.
    Die Treiber gibt es bei Realtek zum Download, man muss nur unter Umständen
    mit nem Hex Editor die Vendor ID im Treiber an die der Karte anpassen, die Prozedur ist im Treiberpaket aber beschrieben und auch nicht weiter tragisch.
    Trotz des schlechten Rufes der 8139'er hatte ich mit der Karte keine Probleme.

    MFG,
    Christian
     
  10. goofyderstudent

    goofyderstudent Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2004
    Super, danke, werde ich dann gleich mal ausprobieren ;)

    PS THX to @ll - für eure freundliche und schnelle Hilfe
    bin stolz ein Mitglied von MAcUser zu sein :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Netzwerkkarte reagiert
  1. jodtee
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    660
  2. ottolan
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    519