OS 9.1/DSL/Ethernet/AppleTalk

Diskutiere mit über: OS 9.1/DSL/Ethernet/AppleTalk im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Random_HH

    Random_HH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2005
    Ich bin offensichtlich blond...
    ))-)
    Der Versuch, jetzt endlich auch in den Genuss von DSL zu kommen und alle anderen Funktionen meines guten alten G3 unter OS 9.1 zu erhalten, überfordert meine Fähigkeiten.

    Problembeschreibung (soweit mein Problemverständnis reicht):

    Mit einem zweiten Modem eines anderen Herstellers ist es mir zumindest einmal gelungen, eine DSL-Verbindung herzustellen. Bei weiteren Einwahlen meldet mir Remote Access, dass kein Trägersignal gefunden werden kann. Soweit, so schlecht... das Problem hatte ich mit meiner analogen Hansenet-Leitung schon mit normaler Modemverbindung (ich habe 3 Modems ausprobiert, bis ich zu einer stabilen Verbindung kommen konnte; glaubt ja nicht, dass die Techniker der Hotline auf die Idee gekommen sind, es könnte Kompabilitätsprobleme geben!).

    Mein HAUPTPROBLEM besteht allerdings in dem Umstand, dass bei den erforderlichen Kontrollfeld-Einstellungen "TCP/IP" und "Modem" anscheinend meine Verbindung zum Drucker flöten geht.

    Kann es sein, dass AppleTalk (Verbindung "Druckeranschluss"; Laserwriter an der Drucker-Anschluss-Buchse) und Ethernet (für die Internetverbindung mit dem DSL-Modem, das an dem eingebauten Ethernet-Anschluss hängt) einander ausschließen? Kann es sein, dass ich mit verschiedenen Konfigurationen zu arbeiten gezwungen bin, je nachdem, ob ich den Drucker oder den Internetanschluss benutzen will?

    Weiss jemand Hilfe?
    Es hat mich schon Stunden meiner Lebens- und Arbeitszeit gekostet...
     
  2. Zeitlos Medien

    Zeitlos Medien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.04.2004
    Hallo und erstmal willkommen hier im Forum!!!

    Welches DSL-Modem verwendest Du?

    Ich empfehle sowieso erstmal ein Update vom 9.1 auf 9.2 und dann auf 9.2.2 zu machen (nur mal, dass du auf dem letzten Stand des 9er Systems bist).

    Hast ja ein interessantes Problem. Hm, hast Du die neuesten Treiber für dein DSL-Modem?

    Also ich muss ehrlich sagen, dass ich mich mit DSL-Modems nicht wirklich auskenne, da bei mir hier alles über einen Proxy bzw. Router läuft.

    Reicht es normalerweise nicht, wenn man die DSL-Leitung einfach in den Netzwerkanschluss vom Mac steckt? Dachte eigentlich dass ein DSL-Modem nur dazu da ist, um z. B. den DSL-Anschluss über den USB-Port nutzen zu können.

    Gruß
    Flo
     
  3. Random_HH

    Random_HH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2005
    Dank für die Begrüßung, Flo!

    Modem: "SpeedTouch" von Thomson.

    Tja... (System-) Updates, da wird sich die von der wirtschaftlichen Lage gebeutelte Freelancerin wohl erst kümmern können, wennn die roten Zahlen wieder schwarz geworden sind.

    Was Treiber für das vom DSL-Anbieter zur Verfügung gestellte Modem angeht: Die mit dem Moden gelieferte Zugangssofdtware muss einen Treiber beinhaltet haben, da ich im Kontrollfeld "Modem" ein ENI-Modem neuerdings auswählen konnte. Einen USB-Anschluss für das DSL-Modem kann ich erst ab OS X nutzen... soweit ich die Systemvoraussetzungen verstanden habe. Mit 9.1 bin ich auf den Ethernet-Anschluss angewiesen.

    Ich denke, es ist wirklich ein Problem von OS 9.1 im Zusammenhang mit Ethernet (für Internet) und AppleTalk (für Drucker). Aber kann mir das jemand bestätigen, bevor ich mich um Systemupdates kümmere?
     
  4. Zeitlos Medien

    Zeitlos Medien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.04.2004
    Hallo nochmal,

    hier mal der Link zu Apple, die Updates sind kostenlos:

    http://download.info.apple.com/Apple_Support_Area/Apple_Software_Updates/German/Macintosh/System/

    Und zu deinem Modem:
    Auf der Herstellerseite habe ich keinen Treiber für das DSL-Modem fürs 9er System gefunden. Könnte also schwierig werden das Teil korrekt zum Laufen zu bekommen.

    Wie schon gesagt, normalerweise brauchst Du auch nicht zwingend ein DSL-Modem, du hast ja einen ohnehin unbenutzten Netzwerkanschluss an deinem G3 (oder ist der vernetzt?)

    Dann solltest Du nämlich einfach die DSL-Leitung da anschließen können und im Kontrollfeld "TCP/IP" Deine Einstellungen laut deinem Provider vornehmen und so sollte das dann funktionieren.

    Naja, ich hoffe, ich hab dir jetzt nichts falsches erzählt *g*

    Gruß
    Flo
     
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    @Random_HH hallo und Willkommen im forum

    Die Updates kosten doch nicht bekommt man direkt von Apple ich hatte das selbe Modem und nie Probleme damit auch nicht mit der HansNet Leitung

    Hast du die Hansenet Software Installiert? Os 9 hat keine DSL Treibe im System das hat aber nichts mit Modem Treibern zu tun.

    @Zeitlos Medien

    Ein Modem ist immer erforderlich da geht die DSL Leitung rein Und das wird dann an den Ethernet Anschluss gesteckt.

    Modem Treiber sind eigentlich nur erforderlich wenn eines über USB an den Rechner angeschlossen wird.


    Gruß
    Marco
     
  6. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Hallo!
    ...ist es möglich, daß man immer noch MacPOET für ein DSL-Modem braucht, und nicht das Kontrollfeld „Modem"?

    ..ist nur schon solange her, deswegen frag ich.. :D
     
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    In diesem Fall definitiv nicht HanseNet liefert ein rundum sorglos Paket mit eigenen DSL Treiben Für Mac OS 8.6-9.2.2

    Ich bin selber bei HanseNet und hatte Das selbe Modem :D
     
  8. Random_HH

    Random_HH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2005
    Hallo Flo,
    danke für dein Engagement zu später Stunde! Ich werde mich mal um deine Hinwise kümmern, was z. B. den unbenutzten Netzwerkanschluss betrifft (ich dachte, das ist der Druckeranschluss, denn sonst ist da kein Steckplatz mehr offen und mein armer grauer Mac ist in kein Netzwerk eingegliedert) - auch wenn Frust-Alkoholkonsum mich momentan zusätzlich etwas wuschig macht. *g*

    Aber was meinst du damit, ich brauche nicht zwingend ein DSL-Modem? Heißt das, ich kann mein altes Modem (Zoom V.34) benutzen, das ich bisher auf der analogen (normalen) Leitung benutzt habe, nur jetzt mit Splitter?

    Gruß von Barbara
     
  9. Zeitlos Medien

    Zeitlos Medien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.04.2004
    Hab auch grad nochmal nachgesehen. Stimmt, mit dem Modem lag ich falsch, das braucht man tatsächlich... Naja, ich und Internet, ein Wunder, dass ich überhaupt da bin ;-)

    Aber schau doch mal im "Classic"-Forum (Tipp mal bei Suche "DSL" und die Option nur im "Mac OS Classic"-Forum suchen ein), da findest du ähnliche Probleme und Lösungen.

    Grüße
    Flo
     
  10. Zeitlos Medien

    Zeitlos Medien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.04.2004
    Hi Barbara,

    jetzt hab ich nochmal auf der HanseNet-Website unter FAQ geschaut und da steht, dass die fürs Classic-System eine extra Verbindungssoftware zur Verfügung stellen.

    Hast du die mal probiert?

    Grüße
    Flo
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DSL Ethernet AppleTalk Forum Datum
Netgear Router - Ethernet (DSL) immer nach zuklappen weg Internet- und Netzwerk-Hardware 05.05.2010
Netzwerk funktioniert nicht... Internet- und Netzwerk-Hardware 18.01.2010
Welchen (günstigen) DSL/Ethernet Router für dieses Netzwerk...? Internet- und Netzwerk-Hardware 27.11.2006
DSL -> WLAN ibook -> Ethernet XP Internet- und Netzwerk-Hardware 28.05.2006
2 x IMac G4 per Ethernet und DSL ins Net. Wie? Internet- und Netzwerk-Hardware 24.09.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche